10.10.13 12:55 Uhr
 279
 

USA: Ärzte operieren Fötus am Herzen, nachdem sie an einer Traube übten

Chirurgen aus Kalifornien haben einen 25 Wochen alten Fötus erfolgreich im Mutterleib am Herzen operiert.

Für diese komplizierte Operation übten die Ärzte vorher an einer Traube und so konnten sie die angeborene Aortenverengung bei dem Fötus operieren.

Nun hat das Baby die Chance gesund zur Welt zu kommen und mit einem normalen Herzen zu leben.


WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: USA, Herz, Fötus, Traube
Quelle: www.opposingviews.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

London: Fettberg in Kanalisation soll in Biodiesel umgewandelt werden
Kunststoffe mithilfe von Enzym aus Algen synthetisierbar
Künstliche Intelligenz in der Lage, Alzheimer neun Jahre im Voraus zu berechnen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.10.2013 13:01 Uhr von quade34
 
+3 | -6
 
ANZEIGEN
Dass Trauben ein Herz haben ist mir neu. So lernt man dazu.
Kommentar ansehen
10.10.2013 13:53 Uhr von Phyra
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
es geht wohl eher um die feinen aederchen etc...

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesanleihe: Negativer Zinsrekord
Gauland-Aussagen: AfD-Chefin Frauke Petry versteht, "wenn Wähler entsetzt sind"
Sachsen: Vater und Söhne abgeschoben - Mutter und Tochter können bleiben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?