10.10.13 12:38 Uhr
 12.247
 

Amazon macht seinen Kunden das Ausloggen extrem schwer

Der Onlinehändler Amazon versucht seine Kunden möglichst lange eingeloggt auf seiner Seite zu behalten, um sein Nutzerverhalten noch besser erfassen zu können.

Wer sich deshalb auf "Amzon.com" abmelden möchte, bekommt es von dem Unternehmen immer schwerer gemacht.

Nur der Klick auf "Nicht XXX? Abmelden" loggt einen noch aus, wobei XXX für den eigenen Vornamen steht. Das Unternehmen reagierte nicht auf eine Stellungsnahmen-Bitte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Kunde, Amazon, Login, Logout
Quelle: derstandard.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dakota-Pipeline: Donald Trump wird Baustopp wohl aufheben - Er hat Anteile
Sparmaßnahmen: Air Berlin streicht Flüge nach Mallorca
Umfrage: Personalchefs kritisieren Uni-Absolventen als unselbstständig

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

21 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.10.2013 12:41 Uhr von tryo
 
+4 | -14
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
10.10.2013 12:46 Uhr von Jaecko
 
+16 | -0
 
ANZEIGEN
Ist aber schon länger so und nicht nur bei Amazon der Fall.
"Komischerweise" muss man sich aber dann trotzdem wieder mit PW einloggen, wenn man auf seine Kontoeinstellungen o.ä. will.
Kommentar ansehen
10.10.2013 12:48 Uhr von FrankCostello
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
Warum auch ist ein Internet Unternehmen ...
Kommentar ansehen
10.10.2013 12:52 Uhr von atrocity
 
+18 | -3
 
ANZEIGEN
Session Cookies löschen & gut ist...
Kommentar ansehen
10.10.2013 13:09 Uhr von Johnny Cache
 
+12 | -0
 
ANZEIGEN
Hä? Also viel übersichtlicher als den letzten Punkt bei den Accounteinstellungen geht es ja nun wirklich nicht. Wer die zwei klicks nicht zustande bekommt hat ganz andere Probleme als Amazon...
Kommentar ansehen
10.10.2013 13:12 Uhr von trakser
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
@atrocity Session Cookies löschen reicht nicht, das ist so gut wie Browser schließen. Vielmehr muss auch der zur Identifizierung genutze persistente Cookie gelöscht werden.

[ nachträglich editiert von trakser ]
Kommentar ansehen
10.10.2013 13:24 Uhr von psycoman
 
+9 | -1
 
ANZEIGEN
Wo ist das Problem zwei Klicks zu machen? Mein Konto > Ausloggen. Fertig.

Viel nerviger finde ich, dass die Foren so versteckt sind. Will man etwa in den Bereich Bücher muss man erst ein Produkt aufrufen, anstatt einfach eine Rubrik "Foren" zu haben.
Kommentar ansehen
10.10.2013 13:58 Uhr von zascha911
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
und wo ist da jetzt das Problem bei 2 Klicks? den Facebook Account zu löschen ist da ja wesentlich komplizierter, und nicht nur weil der der Button dafür offiziell gar nicht auftaucht.
Kommentar ansehen
10.10.2013 14:07 Uhr von Tuvok_
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Bei Facebook gibt es das Wort löschen nicht !
Daten die sie einmal haben werden höchstens inaktiv gekennzeichnet... Gelöscht wird da garantiert garnix.
Kommentar ansehen
10.10.2013 14:38 Uhr von LhJ
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Mein Amazon > Nicht Hans? Ausloggen ... fertig.
Dass das für die heutigen User eine praktisch unüberwindbare Auto-Login Falle ist, kann ich allerdings verstehen. Fehlen nur noch gedankenlesende iPads die sich selbst tragen.

[ nachträglich editiert von LhJ ]
Kommentar ansehen
10.10.2013 14:47 Uhr von jetzaber
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Besteht da ein Zusammenhang?
"Ausloggen extrem schwer"
und dann die andere andere Neuigkeit hier, war´s PISA für Erwachsene: "... können keine Computermaus richtig bedienen" oder so ähnlich?
Kommentar ansehen
10.10.2013 15:19 Uhr von Borgir
 
+6 | -3
 
ANZEIGEN
Oh man, eine neue Negativ-Kampagne gegen Amazon oder was? Ich hatte noch nie Probleme beim Ausloggen und bin noch nie gefragt worden, ob ich mich wirklich ausloggen will.
Kommentar ansehen
10.10.2013 15:19 Uhr von Dracultepes
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Richtig schwer, aber nur für Leute die in die Suchmaske bei Google die Url eingeben und dann auf den LInk der Suchmaschine klicken.
Kommentar ansehen
10.10.2013 16:23 Uhr von Draco Nobilis
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wer denkt Cookies löschen würde reichen der ist leider nicht mehr auf der aktuellen Höhe der Zeit.
DOM Storage und Flash Cookies erlauben den Firmen auch weiterhin bei Usern die Cookies löschen den Zugriff auf ihre Surfgewohnheiten.

Abhilfe schaffen diverse Plugins wie bsp. Ghostery oder NoScript.
Kommentar ansehen
10.10.2013 18:19 Uhr von keineahnung13
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
mhm das doch lange schon so und ich habs gefunden xD
Kommentar ansehen
10.10.2013 18:30 Uhr von mort76
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
...wie würde das denn in der Quelle genannt, wenn es um etwas WIRKLICH schwieriges geht?
Wenn 2 Klicks es einem schon "extrem schwer" machen- wie würden die dann etwas WIRKLICH schweres benennen?
"Extremst-brutalst-Mörderhammer-schwierigstst XXXL deluxe", oder wie?
Kommentar ansehen
10.10.2013 19:06 Uhr von Nebelfrost
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
hää?

zitat: "Nur der Klick auf "Nicht XXX? Abmelden" loggt einen noch aus."

jo, mit nur einem klick ausloggen. das ist schon ziemlich schwer! die meisten leute der generation facebook dürfte das stark überfordern.
[/ironie off]

[ nachträglich editiert von Nebelfrost ]
Kommentar ansehen
10.10.2013 19:25 Uhr von LucasXXL
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Draco Nobilis also das denke ich weiß wohl jeder der sich mit der Sicherheit im Internet beschäftigt :-) Ich habe einem PC der lässt nicht mal irgendein Cookies zu, wenn dann nur temporär.
Kommentar ansehen
10.10.2013 20:01 Uhr von magnificus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wo genau liegt die Schwierigkeit, auf "Nicht xy abmelden" zu klicken?

Bei Paypal ist das schon interessanter.
Wenn man von einer externen Quelle zu Paypal geloggt wird, geht man ja als Abschluss wieder zu der vorangegangenen Site. Aber aufgepasst, bei Paypal bleibt man eingeloggt, bis man von selbst bei Paypal.de oder .com ausloggt.
Kommentar ansehen
10.10.2013 20:32 Uhr von LucasXXL
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wozu braucht man schon Paypal wenn man bei Amazon mit Kreditkarten zahlen kann :-)
Kommentar ansehen
10.10.2013 20:38 Uhr von magnificus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Gibt ja noch andere Online Händler, welche gut sind. ;)

Refresh |<-- <-   1-21/21   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wien: Anklage gegen 9 Vergewaltiger einer Deutschen fertig
Intertoys-Spielzeugkatalog voll mit Rechtschreibfehlern
Lady Gaga wurde vergewaltigt und leidet an PTSD


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?