10.10.13 07:52 Uhr
 371
 

Lothar Matthäus wurde auf amtlichen Brief für "verstorben" erklärt

Ein Schreiben des Amtsgerichts München, Abteilung für Familiensachen, an den Ex-Fußball-Nationalspieler Lothar Matthäus ist mit dem Vermerk "verstorben" an die Behörde zurückgegangen.

Wie die "Bild"-Zeitung berichtet, sei Lothar Matthäus entrüstet gewesen. Er wäre überall auffindbar gewesen. Seit einigen Jahren lebe er in Budapest und habe keine Adresse mehr in Deutschland.

In Magdeburg wurde ihm der Brief dann persönlich übergeben. Es ging um Unterhaltsforderungen seine Ex-Frau Liliana in Höhe von 35.000 Euro.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Klopfholz
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Brief, Lothar Matthäus, Liliana Matthäus
Quelle: www.welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Jens Lehmann wirbt für Lothar Matthäus als Trainer
Fußball: Laut Lothar Matthäus waren FC-Bayern-Spieler von Pep Guardiola genervt
Fußball: Lothar Matthäus kritisiert Transfer-Politik des FC Bayern München

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.10.2013 07:52 Uhr von Klopfholz
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Die fordert jetzt immer noch Geld von ihm? Hat wohl noch immer keinen neuen Goldesel gefunden?Na, das war vielleicht doch kein Versehen…?

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Jens Lehmann wirbt für Lothar Matthäus als Trainer
Fußball: Laut Lothar Matthäus waren FC-Bayern-Spieler von Pep Guardiola genervt
Fußball: Lothar Matthäus kritisiert Transfer-Politik des FC Bayern München


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?