10.10.13 07:27 Uhr
 949
 

Dieses Pferd kostet mehr als fünf Millionen Pfund - aber ist noch kein Rennen gelaufen

Bei einer Auktion in Newmarket wurde jetzt eine noch namenlose Stute zu einem rekordverdächtigem Preis von mehr als fünf Millionen Pfund versteigert.

Das Besondere: Das Pferd ist noch nie ein Rennen gelaufen und hat demzufolge auch noch keinerlei Erfolge oder Trophäen vorzuweisen.

Käufer ist ein Scheich aus Katar und der hohe Preis erklärt sich durch den Stammbaum. Vater des Tieres ist der berühmte irische Vollblüter Galileo.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Rennen, Pferd, Pfund
Quelle: www.dailymail.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Seltenes Wetter: Hawaii ist schneebedeckt
Großbritannien: Schule verbietet das Aufzeigen bei Fragen der Lehrer
Großbritannien: Neues Gesetz könnte Pornos für Frauen und Queers zerstören

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.10.2013 09:39 Uhr von thugballer
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ach der Galileo
Kommentar ansehen
10.10.2013 12:03 Uhr von Johnny Cache
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Ich liebe Lasagne... ;)

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Alter falsch angegeben - Flüchtlinge kassieren 150.000 Euro
Bonn: Shitstorm für den Staatsanwalt
Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?