09.10.13 21:24 Uhr
 4.032
 

Eschborn: Während des Einkaufens wird kleines Mädchen in Umkleidekabine missbraucht

In einem Real-Einkaufsmarkt in Eschborn kam es am 23. September zu einer unglaublichen Tat. Ein sechsjähriges Mädchen wurde sexuell missbraucht.

Der unbekannte Täter hat das Mädchen, während es mit den Eltern einkaufen war, in eine Umkleidekabine gezogen und sich an ihr vergangen.

Als das Mädchen anfing zu weinen, ließ der Täter von ihr ab. Die Polizei veröffentlichte nun ein Fahndungsfoto des Mannes.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crawlerbot
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mädchen, Sexueller Missbrauch, Fahndungsfoto, Umkleidekabine
Quelle: www.ffh.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Australien: Sexueller Missbrauch an Minderjährigen in Flüchtlingslager
Mann missbraucht Elfjährigen im Supermarkt sexuell
Offenbach: Sexueller Missbrauch einer Frau? - Fahndungsfoto veröffentlicht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.10.2013 21:32 Uhr von OO88
 
+11 | -29
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
09.10.2013 21:38 Uhr von Crawlerbot
 
+13 | -5
 
ANZEIGEN
@OO88

Mann kann nicht immer seine Augen überall haben, das hat nicht mit aufpassen zu tun.
Die haben noch ein Kind, und wenn die sich gerade was angeschaut haben, ist man abgelenkt.
Kommentar ansehen
09.10.2013 23:15 Uhr von Onkel_Fisch
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
@Oirginell

Ich arbeite ebenfalls in einem Warenhaus und kann deine Aussagen 100% bestätigen.
ICh kann innerlich nur mit dem Kopfs schütteln, wenn Eltern mit ihren Kleinkindern oder Babys noch zwischen 20 und 22 Uhr einkaufen gehen, die Kinder oft völlig übermüdet und am schreien.
Kommentar ansehen
09.10.2013 23:42 Uhr von Schlauschnacker
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
Jeder der Kinder hat weiß, dass die ruckzuck mal verschwunden sind. Da reicht es schon mal aus, für zwei Sekunden in eine andere Richtung zu schauen. In den meisten Fälle geht das zum Glück gut aus.
Wer mir hier etwas anderes erzählen will, hat niemals Kinder gehabt.
Kommentar ansehen
09.10.2013 23:55 Uhr von Bud_Bundyy
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Ich habe es im Urin, es war ein Deutscher!
Kommentar ansehen
09.10.2013 23:59 Uhr von WasZumGeier
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Da hoff ich doch, dass die Freunde der Selbstjustiz schneller sind.
Kommentar ansehen
10.10.2013 00:35 Uhr von Gorli
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Und morgen wars wieder ein ganz anderer, und der Typ hatte nur das Pech in dem Laden einkaufen gegangen zu sein
Kommentar ansehen
10.10.2013 05:37 Uhr von langweiler48
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
Ich liebe alle Menschen, die den Dreckskerl erwischen und ihn die Eier abschneiden. Kommt ihr Gutmenschen mir nicht, dass er ein armer Kranker ist und therapiert gehoert.

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Australien: Sexueller Missbrauch an Minderjährigen in Flüchtlingslager
Mann missbraucht Elfjährigen im Supermarkt sexuell
Offenbach: Sexueller Missbrauch einer Frau? - Fahndungsfoto veröffentlicht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?