09.10.13 21:09 Uhr
 811
 

USA: Schnappschuss des einzigen freilebenden Pumas von Los Angeles

Wildtierfotograf Steve Winter verbrachte ein ganzes Jahr damit ein Foto des einzigen freilebenden Berglöwen von Los Angeles (Kalifornien) aufzunehmen.

Das Ergebnis ist ein nächtlicher Schnappschuss des Pumas, der P-22 genannt wird. Der Puma schaut vor der Kulisse der Innenstadt von Los Angeles direkt in die Kamera.

Die Aufnahme einer automatischen Kamera entstand im Griffith Park. Bis jetzt wurde der Puma für einen Mythos gehalten und es ist noch nicht geklärt, wie das Tier in den Stadtpark gelangen konnte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: montolui
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Los Angeles, Schnappschuss, Puma
Quelle: www.deathandtaxesmag.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Los Angeles: Neues Museum für Eiscreme-Fanatiker
Oroville Staudamm beschädigt: Fast 200.000 Menschen evakuiert
Basketball: NBA-Legende Magic Johnson wird Berater bei den Los Angeles Lakers

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.10.2013 21:20 Uhr von OO88
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
bob munden würde da nur 0,2 sec dazu brauchen und schon bräuchte steve winter nicht den winter dort verbringen müssen für das nächste bild.
Kommentar ansehen
24.10.2013 22:25 Uhr von SearchNews
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Los Angeles: Neues Museum für Eiscreme-Fanatiker
Oroville Staudamm beschädigt: Fast 200.000 Menschen evakuiert
Basketball: NBA-Legende Magic Johnson wird Berater bei den Los Angeles Lakers


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?