09.10.13 19:24 Uhr
 449
 

Krankenkassen fordern Geld aus dem Gesundheitsfonds

Die Kassen haben ein Polster von 16,5 Milliarden Euro. Sie haben sogar Prämien für ihre Beitragszahler versprochen.

Doch nun wollen sie zusätzliche Milliarden aus dem Gesundheitsfonds. Denn sie sagen, dass zwar viele "schwarze Zahlen" schreiben, aber sich kein Polster zulegen können.

Nun wollen sie aus dem Gesundheitsfonds weiter Milliarden haben. In dem sind zur Zeit elf Milliarden Euro. Diese Summe wird sich bis Ende des Jahres noch erhöhen!


WebReporter: nochmalblabla
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Geld, Krankenkasse, Forderung, Gesundheitsfonds
Quelle: www.t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Chips, Pommes & Co.: EU will krebserregenden Acrylamid-Gehalt reduzieren
Polen: Baby hat bei Geburt drei Promille im Blut
Stiftung Warentest: Die meisten Verhütungs-Apps bei Test durchgefallen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.10.2013 20:24 Uhr von shadow#
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Und warum haben sie kein Polster?
Weil sie nicht wirtschaften können!

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Familienvater gesteht in Prozess Mord an Joggerin
"Backstreet Boy" Nick Carter soll eine ehemalige Sängerin vergewaltigt haben
Bremen: Mutter fährt mit Auto beim Einparkversuch in Fensterfront einer KiTa


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?