09.10.13 17:59 Uhr
 344
 

Tasmanien: Einbrecher nehmen Vibrator im Wert von 200 australischen Dollar mit

In einem Haus in Launceston wurde vor Kurzem eingebrochen. Die Diebe nahmen Güter im Gesamtwert von etwa 3.900 australischen Dollar mit, darunter auch ein Vibrator.

Der Vibrator war blau und trug die Abbildung eines Delfins. Er hatte einen Wert von 200 australischen Dollar. Die Einbrecher nahmen auch Damenunterwäsche, Schmuck und Computerzubehör aus dem Haus mit.

De zuständige Polizist dachte erst, die Opfer würden sich schämen, den Diebstahl zu melden, aber dem war nicht so - anscheinend will man das Sextoy unbedingt zurückhaben. Der Beamte gab auch an, dass er allerdings schon mit seltsameren Diebstählen zu tun hatte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sijamboi
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Dollar, Einbrecher, Wert, Vibrator, Tasmanien
Quelle: www.examiner.com.au

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Burger King verkauft jetzt Zahnpasta mit Burger-Geschmack
Madeira: Missratene Skulptur von Cristiano Ronaldo sorgt für Häme
USA: Truthahn kollidiert mit Auto und durchschlägt die Windschutzscheibe

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.10.2013 18:10 Uhr von TausendUnd2
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Dein Ernst?
Kommentar ansehen
09.10.2013 18:29 Uhr von Klassenfeind
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Waren wohl Einbrecher(innen)...
Kommentar ansehen
09.10.2013 18:33 Uhr von Mutter-s-Kuchen
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Bescheuerte News...
Kommentar ansehen
09.10.2013 21:43 Uhr von kingoftf
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
In einem Haus in Shenzhen in China wurde vor Kurzem eingebrochen. Die Diebe nahmen Güter im Gesamtwert von etwa 3.900 Renminbi mit, darunter auch ein Fahrrad
Kommentar ansehen
10.10.2013 00:35 Uhr von Justus5
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Jetzt dauerts nicht mehr lange, und das Umfallen eines Sacks Reis in China wird hier zur News.
Die Newswertigkeit hier auf SN sinkt dramatisch.... :(
Kommentar ansehen
10.10.2013 06:58 Uhr von jpanse