09.10.13 15:19 Uhr
 92
 

Gestürzter Präsident Mursi muss vor Gericht

Ab dem 04.11.2013 muss sich Ägyptens ehemaliger Präsident Mohammed Mursi vor dem Gericht wegen der Anstiftung zum Mord an vielen Demonstranten verantworten.

Mursi soll für die Gewalt gegen Demonstranten am 05.12.2012 vor dem Präsidentenpalast verantwortlich sein.

Seitdem das Militär ihn abgesetzt hat, sitzt er in Untersuchungshaft. Sein Amt ist immer noch vakant. Der Militärchef Abdel Fattah al-Sisi gilt als wahrscheinlichster Kandidat.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: RobinHet
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Gericht, Präsident, Mohammed Mursi
Quelle: www.n-tv.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!