10.10.13 09:18 Uhr
 425
 

Fall Jonny K.: Fünf Totschläger noch immer auf freiem Fuß

Vor fast genau einem Jahr, am 14. Oktober 2012, wurde Nahe des Berliner Alexanderplatzes der 20-jährige Jonny K. von sechs Männer zu Tode geprügelt (ShortNews berichtete). Die Tat hatte in ganz Deutschland für Entsetzen gesorgt.

Im August dieses Jahres wurde die sechs Männer vom Landgericht Berlin zu Haftstrafen verurteilt. Doch alle haben gegen ihre Verurteilung Revision eingelegt, die Urteile sind damit nicht rechtskräftig. Daher befinden sich fünf der mutmaßlichen Totschläger weiterhin auf freiem Fuß.

Unterdessen hat die Schwester von Jonny K., Tina K., angekündigt, am Todestag ihres Bruders eine Metalltafel zur Mahnung am Tatort einzulassen. Mit der Gedenkplatte soll an das Opfer des tödlichen Gewaltexzesses erinnert werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Kamimaze
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Fall, Gewalt, Alexanderplatz, Totschläger
Quelle: www.morgenpost.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Women´s March" in Frankfurt/Main - gegen US Präsident Trump
USA: Tierquälerei- Hundebesitzer schneidet Rottweiler Ohren, Nase und Glieder ab
Trump kippt Obamacare