09.10.13 14:32 Uhr
 174
 

FDP bestellt Liquidatoren zum Abwickeln der Fraktion

Die FDP muss ihre Bundestagsfraktion nach dem Nichterreichen der Fünf-Prozent-Hürde bei der Bundestagswahl abwickeln.

Dazu bestellte man selbst die Liquidatoren, die nun die laufenden Geschäfte beenden müssen und Gläubiger bezahlen.

Dienstwagen, wie der von Rainer Brüderle, müssen zurückgegeben werden. Am 22.10.2013 müssen alle ihre Räume verlassen haben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Politik
Schlagworte: FDP, Fraktion, Liquidator
Quelle: www.tagesschau.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD bereitet Antrag zur Abschaffung des Rundfunkbeitrags vor
USA: Mysteriöse Datenfirma will Donald Trumps Sieg ermöglicht haben
Russlands Präsident Wladimir Putin lässt angeblich nuklearen Raketenzug bauen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.10.2013 14:35 Uhr von pjh64
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Liquidatoren aber auch Oo.

Kammerjäger hättens auch getan, die kennen sich mit schmarotzenden Hotelparasiten aus.

[ nachträglich editiert von pjh64 ]
Kommentar ansehen
09.10.2013 14:50 Uhr von Kanga
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
sollen die gleich mal die gesammte partei liquidieren

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD bereitet Antrag zur Abschaffung des Rundfunkbeitrags vor
São Paulo: Braut wollte per Hubschrauber zu Hochzeit und verunglückte tödlich
USA: Mysteriöse Datenfirma will Donald Trumps Sieg ermöglicht haben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?