09.10.13 13:35 Uhr
 212
 

Fußball/FC Bayern München: Breno nun Co-Trainer von Pep Guardiola

Nur Rafinha, Jan Kirchhoff, Diego Contento und der zweite Keeper Tom Starke bleiben während der Länderspiel-Woche in München.

Währenddessen wird nun Breno, der wegen Brandstiftung zu drei Jahren und neun Monaten Haft verurteilt wurde, als Co-Trainer an der Seite von Pep Guardiola stehen.

Als Freigänger darf der Brasilianer, der 2014 wohl aus der JVA Stadelheim entlassen wird und anschließend aus Deutschland abgeschoben wird, bei den Bayern arbeiten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: 3Pac
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, FC Bayern München, Pep Guardiola, Breno, Co-Trainer
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesliga: Mainz gegen FC Bayern München heute live im Free-TV
Fußball: FC Bayern München vermeldet Rekordeinnahme von 626,8 Millionen Euro
Fußball: FC Bayern München blamiert sich mit Niederlage gegen Rostow in CL-Spiel

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.10.2013 19:49 Uhr von polyphem
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich weiß nicht ob Breno für diesen Job qualifiziert ist.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesliga: Mainz gegen FC Bayern München heute live im Free-TV
Fußball: FC Bayern München vermeldet Rekordeinnahme von 626,8 Millionen Euro
Fußball: FC Bayern München blamiert sich mit Niederlage gegen Rostow in CL-Spiel


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?