09.10.13 12:27 Uhr
 977
 

Dubai: Prinz Harry überrascht mit Rede auf Arabisch

Bei einer Spendengala für seine "Sentebale"-Wohltätigkeitsorganisation überraschte Prinz Harry in Dubai mit seiner Rede.

Er beendete seine Rede auf arabisch. Zuvor bat er um Spenden für HIV-erkrankte Kinder in Lesotho.

In einer Auktion wurden für die Organisation seltenes islamisches Gold und Silbermünzen versteigert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Rede, Dubai, Prinz Harry, Arabisch
Quelle: www.telegraph.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freundin Meghan Markle: Prinz Harry wirft Presse "Sexismus und Rassismus" vor
Aufmerksamkeit für AIDS: Prinz Harry lässt sich öffentlich auf HIV testen
Chelsy Davy spricht über Beziehung zum englischen Prinzen Harry