09.10.13 11:53 Uhr
 122
 

Australien: Mann übersteht zwei Hai-Attacken innerhalb von neun Jahren

Ein Australier hat zum zweiten Mal einen Hai-Angriff überlebt.

Der 55-Jährige wurde innerhalb von neun Jahren in Kopf und Bein gebissen, sei jedoch auch nach diesem erneuten Angriff in einem stabilen Zustand.

Nach dem ersten Angriff machte der Mann noch Witze, dass so etwas sicherlich nicht noch einmal passieren würde.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mann, Australien, Kopf, Hai, Bein
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Manchester-Attentat: Obdachloser Held bekommt von Fußballklub Wohnung spendiert
Amtsgericht Neuruppin: Angeklagter erscheint mit Drogen in der Verhandlung
Brite muss wegen Halloween-Gag 15 Jahre ins Gefängnis

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.10.2013 11:57 Uhr von tryo
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
der typ hat einerseits unglaubliches glück...
auf der anderen seite wie wahrscheinlich ist es bitte 2 mal in 9 jahren von einem hai angegriffen zu werden...
andere gewinnen im lotto... er bekam die haie

immerhin hat er humor mit seiner aussage :D
Kommentar ansehen
09.10.2013 13:19 Uhr von jetzaber
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Respekt. ^^

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hannover: Aluhut-Mahnwache gegen den Auftritt von Xavier Naidoo bei Festival
NATO-Gipfel: Trump blamiert sich als Pöbel
Campino findet, Jan Böhmermann habe einen "zynischen Pipihumor"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?