09.10.13 11:13 Uhr
 238
 

Köln: 29-Jähriger sticht nach einer Auseinandersetzung einen 20-Jährigen nieder

Am Dienstagabend hat sich in Köln am Neumarkt eine Bluttat ereignet, bei der ein 21-jähriger Mann verletzt wurde.

Nach Angaben der Polizei hatten sich ein 29-Jähriger und ein 20-jähriger Mann in einem Lokal aufgehalten. Dort begann zwischen den beiden Männern eine Auseinandersetzung, in deren Verlauf der Ältere ein Messer zog und den Jüngeren damit verletzte.

Die Polizei nahm den Messerstecher wegen versuchten Totschlags fest. Es wurde eine Mordkommission eingerichtet. Das Opfer kam in ein Krankenhaus.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Köln, Messer, Auseinandersetzung, Versuchter Totschlag
Quelle: www.express.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.10.2013 11:16 Uhr von tryo
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
tolle news und was ist der genaue hintergrund?
mann(festgenommen), jüngerer mann(verletzt), köln, bar, messer
wäre genauso informativ gewesen...
Kommentar ansehen
09.10.2013 11:19 Uhr von Hirnfurz
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
@tryo:

Prinzipiell würde ich dir recht geben, aber auch die dürftige Quelle gibt nicht mehr Aufschluss.

"Die Hintergründe der Tat sind noch unklar."
Kommentar ansehen
09.10.2013 11:25 Uhr von tryo
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
@hirnfurz
ja die mühe jedesmal die qullen zu lesen mache ich mir einfach nicht...
bin ja auf shortnews... wenn ich die zeit hätte jede quelle zu jeder news zu lesen würde ich shortnews ja nicht benutzen :D

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?