09.10.13 09:36 Uhr
 2.881
 

Jetzt ist es da: Samsung stellt das Galaxy Round mit gewölbten Display vor

Berichtet wurde im Internet bereits schon eine ganze Weile von einem Samsung-Smartphone mit gewölbten Display. Nun ist es da. Samsung hat offiziell das Galaxy Round vorgestellt.

Ab dem zehnten Oktober wird das neuartige Smartphone bei den Händlern stehen. Allerdings gibt es das Gerät zunächst erst nur in Südkorea zu kaufen. Das flexible Super AMOLED-Display hat eine Größe von 5,7 Zoll und eine Auflösung in Full-HD.

Das Gerät wird mit einer Dicke von 7,9 Millimetern angegeben. Das Gewicht liegt bei 154 Gramm. Samsung führt mit dem Galaxy Round auch neue Bedienungsmöglichkeiten ein und nennt diese "Bounce UX". Dabei sind beim Tippen auf bestimmte Display-Bereiche Informationen abrufbar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Samsung, Display, Galaxy, Wölbung
Quelle: winfuture.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Amazon Prime fügt HBO und Cinemax zu seinem Streaming-Dienst hinzu
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Google: Schadsoftware auf Android-Geräten gefunden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.10.2013 09:43 Uhr von pjh64
 
+13 | -7
 
ANZEIGEN
Gewölbtes Display? Was ein Schwachsinn, aber ein netter Aschenbecher.

Wenn man das technisch machbare rausholen würde, wären Smartphones elastisch, oder würden einem simplen Sturz nicht nur mit Glück standhalten können.

Die Industrie soll endlich aufhören, mobile Kommunikationstechniken zu blockieren.
Sie haben für immer mehr Menschen Bedeutung, und gehören somit unter offenen Standarts entwickelt.

[ nachträglich editiert von pjh64 ]
Kommentar ansehen
09.10.2013 09:47 Uhr von tryo
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
dann wird es nichtmehr lange dauern und es wird das samsung galaxy ball-edition entwickelt und man hat eine smartphone kugel bestehend aus nur display mit einem kleinen usb port...
you see me rollin, apple hatin...
Kommentar ansehen
09.10.2013 10:24 Uhr von RainerLenz
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
unsere tägliche apple vs samsung-news gib uns heute... ;)
Kommentar ansehen
09.10.2013 11:34 Uhr von kingoftf
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Unser tägliches Galaxy gib uns heute.....

Bei der Schwemme an Geräten, die Samsung auf den Markt wirft, muss man ja Angst haben, dass man beim Verlassen des Handy-Shops schon ein altes Modell in der Hand hat.
Kommentar ansehen
09.10.2013 14:28 Uhr von pjh64
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@AktenJoe:

Der Film, der Verbrennungsmotor und die Glühbirne waren großartige Erfindungen, die das Leben der Menschen nachhaltig verändert haben, das ist nicht mit der Inszinierten Show zwischen Samsung & Apple zu vergleichen. Innovation sieht anders aus. Ich habe klar gesagt was Fortschritt und Innovation einfordern, undzwar ein kontrollierbares und vorallem nach allgemeinen Standarts entwickeltes mobiles Kommunikationsgerät. Bis heute haben Verpackungsdesigner, wie Apple oder Samsung erfolgreich eine dem technischen Stand entsprechende entwicklung unterbunden. Vielleicht sollte man eher denjenigen, die fortschrittsfeindlichen Unternehmen Geld in den Arsch blasen viel Spaß dabei wünschen. Vielleicht gibts dann ja in 100 Jahren das Smartphone in Grün, oder Blau, vielleicht auch Gelb oder Lila und Leute die Marketingschmu und Innovation nicht unterscheiden können werden es als neueste Errungenschaft preisen ;)

Gwölbts Display *haha* Zum Mars und Mond fligen, Teilchenkollisionen erforschen und mit Weltraumteleskopen hantieren, aber wenn das Smartophone runterfällt ist die Menschheit überfordert. Idiokratie wir kommen! :)

[ nachträglich editiert von pjh64 ]

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Amazon Prime fügt HBO und Cinemax zu seinem Streaming-Dienst hinzu
Darum hat die ARD nicht über den mutmaßlichen Mordfall in Freiburg berichtet
Deutschland will noch im Dezember einige afghanische Flüchtlinge abschieben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?