09.10.13 07:57 Uhr
 2.457
 

USA: Skurriler Werbegag in einem Café sorgt für verängstigte und entsetzte Gäste

Für verängstigte und entsetzte Besucher sorgte jetzt ein Marketing-Gag in einem New Yorker Café. Der Laden wurde zunächst von Spezialisten mit falschen Wänden und präpariertem Mobiliar versehen, außerdem wurden Schauspieler und Stunt-Leute in dem Café platziert.

Dann die Szene: Ein Mann schüttet aus Versehen einer Frau Kaffee über den Laptop, woraufhin diese total ausrastet und den Mann mittels Telekinese an die Wand schleudert. Dann verrückt sie wie von Geisterhand das Mobiliar.

Versteckte Kameras filmen dabei die Reaktion der anderen, nichts ahnenden Besucher. Und die reichen von entsetzt bis verängstigt. Manche schreien sogar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: USA, New York, Café, Werbe-Gag
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

New York: Einwohner startet Petition gegen Melania Trump - Sie soll wegziehen
One-Hit-Wonder Colonel Abrams verstirbt 67-jährig als Obdachloser in New York
USA: Donald Trumps Schutz in New York kostet pro Tag eine Million Dollar

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.10.2013 08:11 Uhr von Syrok
 
+15 | -3
 
ANZEIGEN
Hier der Link für euch, ich find es klasse :D

http://www.youtube.com/...
Kommentar ansehen
09.10.2013 08:15 Uhr von Sparrrow
 
+14 | -1
 
ANZEIGEN
Man sollte dazu sagen das es eine Promotion für das Carrie Remake war, ist aber extrem gut gemacht.
Kommentar ansehen
09.10.2013 08:50 Uhr von Zintor-2000
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Wirklich gut umgesetzt und echt lustig :)
Kommentar ansehen
09.10.2013 09:07 Uhr von Bono Vox
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Ohne Sparrows Info ist die ganze News mal wieder nur typisch im Miietzii Style.

Cooles Video, danke Syrok.
Kommentar ansehen
09.10.2013 09:44 Uhr von perMagna
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
@ Bono Vox

Das ist typisches Crushial Geschreibsel. Schon nach der zweiten Zeile dieses sprachlichen Unglücks dachte ich sofort an den Grundschüler mit den vielen Persönlichkeiten.
Kommentar ansehen
09.10.2013 10:02 Uhr von Airstream
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Geniales Video, echt klasse gemacht!
Kommentar ansehen
09.10.2013 11:23 Uhr von Ich_denke_erst
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Wirklich super gemacht. Hatte aber Glück dass nicht ein schiesswütiger Ami im Laden war. Wenn der seinen Colt gezückt und in Panik geballert hätte wäre ein schlechter Ausgang vorprogrammiert gewesen.
Kommentar ansehen
09.10.2013 12:08 Uhr von Maverick Zero
 
+3 | -0