09.10.13 07:47 Uhr
 320
 

Urteil des Bundesgerichtshofes: Erbschein für Nachlass nicht zwingend notwendig

Der Bundesgerichtshof Karlsruhe entschied, dass Erben keinen Erbschein mehr vorlegen müssen. Zur Ausweisung reiche auch ein Erbvertrag oder ein beglaubigtes Testament.

In unklaren Fällen kann aber dennoch ein Erbschein weiterhin verlangt werden.

In dem Erbschein steht geschrieben, was der zu Erbende erbt und wer der zu Erbende ist.


WebReporter: _Fuchsi_
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Entscheidung, Karlsruhe, Bundesgerichtshof, Erbschaft
Quelle: www.t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

IS-Poster mit blutigem Messer zeigt Wien als nächstes Terrorziel
Düsseldorf: Mann masturbiert bis zum Orgasmus in S-Bahn
USA: Abgeordneter begeht nach Missbrauchsvorwürfen Selbstmord

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.10.2013 13:38 Uhr von Mobakko
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Bleissy

Es kommt auf den Wert des Nachlasses an. Daraus berechnet sich die Gebühr (bundesweit gleich).

Wenn man sich die Tabellen des alten Kostenrechts anschaut (gibt nun für Notare und Gerichte seit dem 01.08.2013 ein neues Kostenrecht), dann betrug dein Erbe wohl "nur" 14.000 € und das ist somit noch lange nicht das Ende der Fahnenstange, was an Gebühren anfallen kann.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Eltern bevorzugen ihr erstgeborenes Kind
USA: Rapper Kendrick Lamar behauptet, ein Ufo gesehen zu haben
Es könnte eine Mini-Version von dem Nintendo 64 auf den Markt kommen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?