09.10.13 07:24 Uhr
 3.220
 

Land Rover: Nach 67 Jahren Bauzeit wird diese Autolegende nun in Rente geschickt

Er wurde seit 1948 gebaut, spielte in unzähligen Filmen mit und hat viele, auch prominente Fans überall auf der Welt: Die Rede ist vom Land Rover Defender. Doch in zwei Jahren ist endgültig Schluss.

Ende 2015, nach dann rund 67 Jahren Bauzeit, die er zumindest optisch kaum verändert wurde, wird der "Verteidiger" in Rente geschickt.

Der Nachfolger steht schon bereit. Rund und modern gestylt, soll zukünftig eine ganze Flotte verschiedener Modelle den Defender ersetzen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Auto, Rente, Land Rover, Bauzeit, Land Rover Defender
Quelle: www.dailymail.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.10.2013 09:43 Uhr von Jlaebbischer
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Interessant dass gerade in der Welt der Geländewagen die langlebigsten Modelle besonders stark vertreten sind.

LR Defender
MB G
Lada Niva
Jeep Wrangler auch wenn der bis zu den 80ern noch keibnen richtigen namen hatte, sondern nach der internen Baureihe mit CJ1-8 bezeichnet wurde
Kommentar ansehen
09.10.2013 10:28 Uhr von Rekommandeur
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
Die News liest sich zeum Teil so, als würden die 67 Jahren an ein und dem selben Auto bauen :-)

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?