09.10.13 07:10 Uhr
 1.020
 

USA: In Naturpark fotografierter Bigfoot - In Wahrheit ein simpler Baumstumpf?

Vor einigen Tagen sorgte die Geschichte eines Mannes für Aufsehen, der in einem Naturpark in den USA einen Bigfoot fotografiert haben will (ShortNews berichtete).

Doch das könnte sich als großer Betrug herausstellen. Denn ein Informant, der sich mit der "Huffington Post" in Verbindung setzte, meinte, das ganze auflösen zu können.

Denn seiner Ansicht nach wurde hier lediglich ein Baumstumpf fotografiert und keineswegs einer der mysteriösen Bigfoots.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: USA, Foto, Wahrheit, Bigfoot, Naturpark
Quelle: www.dailymail.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schweiz: Mit 200 km/h durch den Gotthard-Tunnel - Haftstrafe für Fahrer
Japan: Zehntausende ringen fast nackt bei Fest um hölzerne Glücksbringer
Europapark Rust: Miss Germany 2017 kommt aus Sachsen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.10.2013 09:20 Uhr von Bono Vox
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Sieht jeder Honk, dass da ein Bigfoot sitzt. Das Fell, der Ausdruck in den Augen, die langen Nägel an den Pfoten, die Goldkette... Der Pappbecher von Starfucks...

Ganz klar: Bigfoot.

[ nachträglich editiert von Bono Vox ]
Kommentar ansehen
09.10.2013 11:32 Uhr von der_trompete
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
SO EINEN HAB ICH LETZTES MAL AUCH FOTOGRAFIERT!!!!! Leideeerrr ist mir aber der FIlm meiner Digitalkamera Explodiert, nachdem 20 Fotos garnicht erst angezeigt wurden auf dem Monitor.. Hmmm

[ nachträglich editiert von der_trompete ]
Kommentar ansehen
09.10.2013 12:14 Uhr von WasZumGeier
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Habe auch ein Foto von nem wesen geschossen dass ich nicht identifizieren konnte, aber mit welchem programm verschlechtere ich die Qualität nun um ein vielfaches?

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Regierung treibt Abschiebungen von illegalen Einwanderern voran
Personalnachschub für Bundeswehr wegen neuer Bedrohungen und wachsenden Aufgaben
Indien: Tot geglaubter 17-Jähriger wird bei Beisetzung wieder lebendig


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?