09.10.13 06:39 Uhr
 130
 

New York: Stripclub streicht Football-Spiele, da diese Abtörner sind

In einem New Yorker Stripclub werden ab sofort keine Spiele der erfolglosen New Yorker Giants übertragen.

"Auf Wunsch der Kunden werde ich die Spiele streichen, es ist einfach zu schmerzhaft mitanzusehen", so der Club-Sprecher zur "Huffington Post". Er sagte, es gebe viele andere tolle Dinge in einem Stripclub.

Auch die Stripperin Yvonne beklagte sich, dass die Jungs zu ernüchtert seien und dass sie die Football viel zu ernst nähmen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: RobinHet
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: New York, Übertragung, Football, Stopp, Stripclub
Quelle: de.nachrichten.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Will Hillary Clinton nun Bürgermeisterin von New York werden?
New York: Sikhs-Polizisten mit Turban statt Uniformmütze
New York: Frau sticht auf Schwarzen ein, weil er ihr einen Sitzplatz anbot