08.10.13 18:37 Uhr
 239
 

US-Shutdown: Atomaufsichtsbehörde vor Zwangspause

Im Zuge des US-Shutdown kommt nun auch die US-Atomaufsichtsbehörde (NRC) in Bedrängnis. Mitte kommender Woche muss sie ihren Betrieb stark einschränken.

Die Website bleibt online, aber Sitzungen und Treffen müssen verschoben oder abgesagt werden.

Die Atomaufsichtsbehörde (NRC) kümmert sich um die Sicherheit von Atomkraftwerken, um Betriebslizenzen atomtechnischer Anlagen sowie um das Management radioaktiver Abfälle.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Bachmeer
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Behörde, Atomkraftwerk, Pause, Aufsicht, US-Shutdown
Quelle: www.earth-dots.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gaspreise in Deutschland auf dem niedrigsten Stand seit 2005
Verkehrsminister Dobrindt: Lufthansa soll Großteil von Air Berlin bekommen
Insolvente Air Berlin könnte zu neuen Umbauplänen bei Flughafen BER führen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.10.2013 19:12 Uhr von Kanga
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
ach die dinger funzen auch so...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Designer baut ökologisches Motorrad mit alternativem Antrieb
"Twin-Peaks"-Schauspieler verhaftet: Er versuchte seine Ex-Freundin zu töten
Braunschweig: 52-Jährige zweimal in einer Woche sturzbetrunken an Steuer ertappt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?