08.10.13 18:37 Uhr
 241
 

US-Shutdown: Atomaufsichtsbehörde vor Zwangspause

Im Zuge des US-Shutdown kommt nun auch die US-Atomaufsichtsbehörde (NRC) in Bedrängnis. Mitte kommender Woche muss sie ihren Betrieb stark einschränken.

Die Website bleibt online, aber Sitzungen und Treffen müssen verschoben oder abgesagt werden.

Die Atomaufsichtsbehörde (NRC) kümmert sich um die Sicherheit von Atomkraftwerken, um Betriebslizenzen atomtechnischer Anlagen sowie um das Management radioaktiver Abfälle.


WebReporter: Bachmeer
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Behörde, Atomkraftwerk, Pause, Aufsicht, US-Shutdown
Quelle: www.earth-dots.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Manager-Umfrage: Apple gilt als innovativstes Unternehmen
L´Oréal wirbt mit Muslimin mit Kopfbedeckung für Haarpflege-Kampagne
Ex-Fußballstar Philipp Lahm übernimmt Mehrheit an Müsli-Hersteller Schneekoppe

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.10.2013 19:12 Uhr von Kanga
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
ach die dinger funzen auch so...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Markus Söder möchte in Bayern eigene Grenzpolizei und Asylbehörde einführen
San Francisco: Unbekannte beschießen Pendlerbusse von Apple und Google
Alkoholsucht: Ex-Basketballstar Dennis Rodman liefert sich in Entzugsklinik ein


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?