08.10.13 16:38 Uhr
 309
 

Experte warnt: Japan spätestens bis 2020 vor Schulden-Crash

Albert Edwards ist bekannt für seine Horrorszenarien: Wenn er sagt, dass es einem Staat finanziell schlecht geht, dann ist das meist der Anfang vom Ende.

Zwar ist Albert Edwards sehr pessimistisch aber er steht mit der Meinung, dass Japan in den nächsten Jahren vor einem Schulden-Crash stehen wird, nicht alleine da.

Der im Dezember neu gewählte Ministerpräsident Shinzo Abe will zwar nach zwei Jahrzehnten schwacher Wirtschaftsleistung versuchen, die Wirtschaft wieder in Schwung zu bringen, ob ihm das gelingt wird die Zukunft zeigen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ShortiesSammler
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Japan, Experte, Schulden, Warnung, Crash
Quelle: www.finanzen100.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Football Leaks" deckt zweifelhaftes Geschäftsgebaren im Profi-Fußball auf
Chipanlagebauer Aixtron: Obama blockiert Übernahme durch chinesischen Investor
Bundestag verabschiedet Kindergeld-Erhöhung um zwei Euro

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.10.2013 16:38 Uhr von ShortiesSammler
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Nicht die USA, nicht Griechenland und auch nicht Italien oder Spanien sondern Japan?
OK, lieber hat ein Staat jede Menge Schulde und die Wirtschaft funktioniert, wie anders herum. Sieht man doch an Griechenland.
Kommentar ansehen
08.10.2013 19:12 Uhr von Petabyte-SSD
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Japan ist glaub ich mehr verschuldet als die USA
http://www.worldwide-datas.com/...

Und was solls, dann drückt Japan halt den Reset-Schalter.
Weiss jemand, wie es möglich ist, das so lange hinauszuzögern?
Ist seit 1900 schliesslich schon 4 mal passiert, etwa alle 30 Jahre einmal, somit wären wir Deutschen schon längst überfällig

[ nachträglich editiert von Petabyte-SSD ]
Kommentar ansehen
08.10.2013 23:44 Uhr von Santiago0815
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Reset knopf drücken ist bei uns aber nicht so einfach..!

Petabyte, weiss nich ob oder wie du deine Altersvorsorge bekommen hast ?!

aber die sind zu 90 % in Staatsanleihen investiert.

( ich hab nix)

aber es gibt genug Bürger, die sich in diesem geldsystem sorgen um die zukunft machen---^^

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gelsenkirchen: Heftige Schlägerei vor Teestube
Tirol/Österreich: Flüchtlinge sterben im Güterzug
Offene Stellen beim Bundeskriminalamt: Bewerber fallen bei Deutsch-Tests durch


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?