08.10.13 16:25 Uhr
 352
 

Russland: Webseite zeigt angeblich untergetauchten Edward Snowden beim Einkaufen

Die russische Website "Life News" hat angeblich den untergetauchten Whistleblower Edward Snowden aufgespürt.

Ein Foto soll den weltweit gesuchten Mann beim Einkaufen zeigen, wie er gerade einen Einkaufswagen über die Straße schiebt.

Das Portal zahlte nach eigenen Angaben 2.500 Euro für den mutmaßlichen Fotobeweis.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Russland, Webseite, Edward Snowden, Einkaufen
Quelle: www.rp-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ehemalige Geheimdienstmitarbeiter bitten Obama, Edward Snowden zurückzuholen
Edward Snowden warnt User, Nachrichten auf Facebook zu vertrauen
"Lässt sich Arsch pudern": Wolf Biermann bezeichnet Edward Snowden als Feigling

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.10.2013 16:48 Uhr von polyphem
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Und nächste Woche sehen Sie: Edward Snowden beim Kacken.

[ nachträglich editiert von polyphem ]
Kommentar ansehen
08.10.2013 17:06 Uhr von Caynify
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@hetzer1 Deutschland will lieber ungebildete Flüchtlinge aus Syrien und Co.
Kommentar ansehen
08.10.2013 17:10 Uhr von Ms.Ria
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Das klingt vllt utopisch, aber ich denke dass Mr. Snowden deswegen hier auf keinen Fall Asyl bekommt, weil Deutschland indirekt immer noch unter amerikanischer Besatzung oder nennen wir es mal "Fuchtel" steht und Deutschlands Regierung viel zu weichgespült ist, um sich mit dem großen Chef anzulegen. Bloß nicht anecken, Frau Merkel!!^^

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ehemalige Geheimdienstmitarbeiter bitten Obama, Edward Snowden zurückzuholen
Edward Snowden warnt User, Nachrichten auf Facebook zu vertrauen
"Lässt sich Arsch pudern": Wolf Biermann bezeichnet Edward Snowden als Feigling


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?