08.10.13 13:54 Uhr
 282
 

Wuppertal: Pkw fährt auf Straße liegende Frau an und schleift sie mit

In den Morgenstunden des Dienstags hat es in Wuppertal einen schlimmen Unfall gegeben.

Nach Angaben der Polizei, lag eine 25-jährige Frau auf einer Straße und wurde dort von einem Auto erfasst und mehrere Meter mitgeschleift. Eine Passantin hatte noch versucht zu helfen. Doch sie kam zu spät.

Der Autofahrer erlitt einen Schock. Die 25-Jährige wurde mit schweren Verletzungen in eine Klinik gebracht. Warum das Opfer auf der Straße lag, konnte noch nicht geklärt werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Unfall, Straße, PKW, Wuppertal
Quelle: www.arcor.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wuppertal: Erneut Messerangriff - Opfer in Lebensgefahr
Terrorismus und Islam hängen zusammen
Barcelona: Nach Terroranschlag - Behörden suchen 22-jährigen Marokkaner

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.10.2013 13:58 Uhr von Johnny Cache
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Mein herzliches Beileid an den Fahrer. Sowas möchte man wirklich nicht erleben.
Kommentar ansehen
08.10.2013 14:13 Uhr von FrankCostello
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Gratis Bein Enthaarung!

jetzt muss sie sich deswegen keine Sorgen mehr machen.
Kommentar ansehen
08.10.2013 14:22 Uhr von Wompatz
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
@Frank:

Bissel krank in der Rübe bist du schon, oder?
Kommentar ansehen
08.10.2013 14:53 Uhr von EIKATG
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
So einen Vollarsch hatte ich auch mal. Der dachte wohl es sei lustig sich in ner nebligen Nacht auf die Straße zu legen.
Sein glück war das es sich bei der besagten Straße um ne 30ger Zone gehandelt hat. Sonst wäre es auch in meinen Fall so abgelaufen.
Hab dan den besoffenen Arsch erst mal 5 Mintuen lang angschrien...

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

In Apotheken sind im Notdienst Läusemittel der Klassiker
Terrorgefahr: Angela Merkel baut für Deutschlands nächsten Tag X vor
In der Schweiz sind legale Hanfzigaretten der Renner


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?