08.10.13 13:30 Uhr
 132
 

Studie: Gardasee auch mit Plastikmüll belastet

Forscher der Universität Bayreuth haben eine Studie über die Belastung von Süßwasserseen mit Plastik veröffentlicht. die Studie zeigt, dass auch die Süßwasserseen einer erheblichen Belastung durch Plastikmüll ausgesetzt sind.

Da es bislang keine Daten in auswertbarer Menge gab, konnten die Wissenschaftler bis jetzt keine Auskunft über die Belastung von Süßwasserseen geben, daher legten sie diese Studie über den Gardasee an.

Das heißt, dass die Süßwasser-Öko-Systeme genauso gefährdet durch den Plastikmüll sind wie die Weltmeere und man sich auch hier Sorgen machen muss.


WebReporter: Nightvision
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Studie, Müll, Plastik, Belastung, Gardasee
Quelle: www.wissenschaft-aktuell.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neues Patent für Weltraumanzüge: "Bring mich nach Hause"- Funktion
Studie: Sich als Batman verkleiden steigert die Produktivität
Forscher: Rothaarige Menschen haben genetische Superkräfte

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?