08.10.13 13:10 Uhr
 5.987
 

"GTA 5" explosiv - Zerstörungsorgie mit hunderten Fahrzeugen

"GTA 5" und seine Vorgänger werden auch wegen ihrer spielerischen Freiheit geliebt. Wer will, kann in kurzer Zeit ziemlich viel Zerstörung anrichten.

Diese Zerstörung wird in einem aktuellen Video geradezu zelebriert. So werden in den sieben Minuten mehrere hundert Autos auf unterschiedliche Weise gesprengt.

Um die Ketten und Berge aus Autos zu erschaffen, nutzte der YouTuber SubParButInHD übrigens einen Cheat.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: JonnyKnock
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Spiel, Game, GTA, GTA 5, Grand Theft Auto 5
Quelle: www.spieleradar.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Grand Theft Auto 5": YouTuber stellt finalen Bond-Trailer nach
"Grand Theft Auto 5": Insider kündigt monumentalen Story-DLC an
"Grand Theft Auto 5": Neue Bilder zeigen Online-Heist-Modus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.10.2013 14:18 Uhr von TheRealDude
 
+15 | -1
 
ANZEIGEN
Super, Wow, echt Toll...
Kommentar ansehen
08.10.2013 14:44 Uhr von Winneh
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
Was für eine Kunst, via Cheats Fahrzeuge spawnen...
Kommentar ansehen
08.10.2013 14:50 Uhr von EvilMoe523
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
Zugegeben, die Idee habe ich im Kleinformat auch schon durchgespielt, als es hieß ich soll da 7 Karren zerstören.... hab sie schon dicht an dicht geparkt und noch ein paar Autos dazu geklaut für ein kleines Osterfeuer-Kunstwerk :D
Kommentar ansehen
08.10.2013 14:58 Uhr von ar1234
 
+2 | -6
 
ANZEIGEN
Giveusatank und ab dafür (Eines meiner liebsten Hobbys bei den älteren GTA Spielen, die neuren kaufe ich jedoch aufgrund der DRM Scheiße nicht).

[ nachträglich editiert von ar1234 ]
Kommentar ansehen
08.10.2013 16:38 Uhr von EvilMoe523
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
@ robinlob

Tolle Rechnung ;) Irgendwie dachte ich beim Lesen des Beitrags eher an den Kerl, nicht an das Kind..? Nur mal so ein Denkanstoß ;)

Aber egal, den Spiel daran die Schuld zu geben, wenn dafür Irgendjemand in der Familie die sozialen Kontakte vernachlässigt ist trotzdem Panne... ;)

Und so 1 - 2 mal im Jahr sollte man sich auch mal intensiv mit einem Spiel befassen dürfen und auch mal paar Tage / Nächte durchmachen dürfen... das ist bei mir in jedem Urlaub drin mit irgend einem Knaller-Titel den ich ganz lange aufschiebe :)
Kommentar ansehen
08.10.2013 16:45 Uhr von BigWoRm
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich denke eher sie redet von ihrem freund bzw mann

edit
schon der zweite beitrag wo ich zu langsam war.
sollte nicht alles in tabs öffnen und nach und nach lesen xD

[ nachträglich editiert von BigWoRm ]
Kommentar ansehen
08.10.2013 16:57 Uhr von Winneh
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Also ob ich nun 3 Std weg bin zum Handballtraining oder GTA spiele ... Hobby ist halt Hobby.
Kommentar ansehen
08.10.2013 17:15 Uhr von polyphem
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Macht jeder GTA Zocker seit dem ersten Teil, wo ist die News?
Kommentar ansehen
08.10.2013 18:01 Uhr von fakusaman
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Grand Theft Auto 5": YouTuber stellt finalen Bond-Trailer nach
"Grand Theft Auto 5": Insider kündigt monumentalen Story-DLC an
"Grand Theft Auto 5": Neue Bilder zeigen Online-Heist-Modus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?