08.10.13 13:04 Uhr
 335
 

Higgs-Teilchen: Peter Higgs und Francois Englert erhalten Physik-Nobelpreis

Am heutigen Dienstagmittag teilte das Nobelpreiskomitee in Stockholm mit, dass der Brite Peter Higgs und der Belgier Francois Englert den Physik-Nobelpreis 2013 erhalten.

Peter Higgs und Francois Englert sagten 1964 das Higgs-Teilchen vorher.

Das "Gottesteilchen" wurde schließlich erstmals 2012 am Cern-Zentrum beobachtet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: 3Pac
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Physik, Nobelpreis, Higgs-Teilchen, Francois Englert, Peter Higgs
Quelle: www.welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nigeria: Entführer fordern Lösegeld für deutsche Archäologen
Britische Forscher haben Hummeln dazu gebracht, Fußball zu spielen
Neuseeland: 61 Millionen Jahr alt - Forscher entdecken fossilen Riesenpinguin

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.10.2013 13:38 Uhr von Maverick Zero
 
+4 | -5
 
ANZEIGEN
Dickes MINUS für "Gottesteilchen" - selbst wenn es nur in Anführungszeichen genutzt wird.
Kommentar ansehen
08.10.2013 14:24 Uhr von George Taylor
 
+4 | -5
 
ANZEIGEN
@ Maverick Zero: So sagt es aber die Allgemeinheit. Leb damit!
Kommentar ansehen
08.10.2013 14:26 Uhr von ThomasHambrecht
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Ich habe bis zum Schluss an dem Higgs-Teilchen gezweifelt, da mein Bauchgefühl dieses Teilchen für unelegant hielt. Da hat mich mein Bauch aber sehr getäuscht.
Schön, dass er die Entdeckung noch erleben durfte.
Kommentar ansehen
08.10.2013 16:06 Uhr von Phyra
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
@georg
nicht die allgemeinheit nennt es so, sondern die boulevardpresse, kein grund diesen bullshit zu uebernehmen.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Der BND hört Auslandsjournalisten ab und bricht damit die Verfassung, so die ROG
Hugh Jackman und Patrick Stewart verlassen die X-Men
Kierspe: Polizei stoppt Jugendliche mit selbstgebauten Fahrzeug


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?