08.10.13 12:48 Uhr
 861
 

Diese fünf Boxer könnten Wladimir Klitschkos Siegesserie beenden

Seit 2004 ist der Weltmeister Wladimir Klitschko unbesiegt. Nach insgesamt 22 gewonnenen WM-Kämpfen, ist er mit dem legendären Muhammad Ali auf Augenhöhe. Nur Joe Louis hatte mehr WM-Siege.

Da er gegen seinen Bruder Vitali nie kämpfen wird, verbleiben nur wenige Boxer, die nicht schon zu Beginn als Opfer gegen ihn in den Ring steigen würden.

Denis Boytsov, Tyson Fury, Kubrat Pulev sowie Deontay Wilder könnten es durchaus mit Wladimir aufnehmen. Den quotenträchtigsten Fight würde allerdings das Duell mit Dereck Chisora bringen, der den Weltmeister schon mehrfach provozierte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: _griller_
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Sport, Boxen, Wladimir Klitschko, Boxer
Quelle: www.welt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Boxen: Wladimir Klitschko verklagt Tyson Fury
Boxen: Wladimir Klitschko setzt Tyson Fury mit Adolf Hitler gleich
Boxen: Wladimir Klitschko will rassistischem Tyson Fury "Fresse polieren"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.10.2013 12:48 Uhr von _griller_
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Ein paar Jahre als aktiver Boxer hat er noch. Und durch seine Erfahrung kann er mit den jüngeren Kontrahenten mithalten.
Kommentar ansehen
08.10.2013 13:16 Uhr von Katerle
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
es war doch meistens so
umso mehr seiner gegner das maul aufrissen
umso mehr haben diese am ende abgeloost
Kommentar ansehen
08.10.2013 13:20 Uhr von One of three
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
"Diese fünf Boxer könnten Wladimir Klitschkos Siegesserie beenden"

Ja, aber nur gemeinsam ...
Kommentar ansehen
08.10.2013 13:35 Uhr von yeah87
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Aktuell gibt es keinen der Waldimir im Ring besiegen kann.
Vitali wird definitiv zu alt aber Waldimir kann noch ein wenig.
Die größte Ehre währe für beide als Weltmeister in den Ruhestand zu gehn.

Beide haben genügend bewiesen
Kommentar ansehen
08.10.2013 17:00 Uhr von polyphem
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
Die Klitschkos sind halt momentan die besten Boxer der Welt. Das macht den Boxsport so langweilig. Hoffentlich wird sich das ändern, wenn die Klitschkos aufhören. Ich würde gerne wieder spannende Fights wie Holyfield vs. Tyson sehen.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Boxen: Wladimir Klitschko verklagt Tyson Fury
Boxen: Wladimir Klitschko setzt Tyson Fury mit Adolf Hitler gleich
Boxen: Wladimir Klitschko will rassistischem Tyson Fury "Fresse polieren"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?