08.10.13 12:14 Uhr
 6.161
 

Schockierende Fotoserie zeigt Frauen direkt nach Schönheitsoperationen

Die Südkoreanerin Ji Yeo hat sich für ihre Fotoserie ungewöhnliche Models ausgesucht: Frauen, die direkt von einer Schönheitsoperation kommen.

Die Bilder wirken wie aus einem Horrorfilm, die Frauen sind noch blutverschmiert und bandagiert.

Yeo will mit ihrem Projekt den Schönheitswahn in Südkorea kritisieren, dem die Frauen verfallen sind: "Für sie sind Schönheits-OPs keine große Sache, sondern eher so etwas wie Schuhe shoppen".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Frau, Foto, Schönheitsoperation, Fotoserie
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble: Wir können von Muslimen lernen
Meinung: Heiko Maas´ neues Buch - Alles "rechts", was nicht in sein Weltbild passt
Alltäglicher Antisemitismus in Frankfurt - Wenn "Jude" als Schimpfwort gilt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.10.2013 12:19 Uhr von Samsara
 
+18 | -0
 
ANZEIGEN
TITTEN!!!!
Kommentar ansehen
08.10.2013 12:27 Uhr von Gierin
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Vor meinem geistigen Auge sehe ich Nelson, der auf die Bilder zeigt und Ha Ha! ruft.
Kommentar ansehen
08.10.2013 12:55 Uhr von Darkman149
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Das eigentlich schockierende ist doch wie viele Menschen aussehen, wenn die Schwellungen zurück gegangen und die Narben verheilt sind. Da befinden sich dann unter der Botoxverseuchten Plastikstirn eine verunstaltete Nase und Schlauchboote wo normale Menschen Lippen haben. Aber immerhin passt das bei den Damen dann ganz gut zu den Fußbällen auf dem Oberkörper wo normale Frauen Brüste haben.

Ich finde diesen ganzen Schönheitswahn einfach nur extrem häßlich! Natürlich ist noch immer am schönsten.

Plastische Chirurgie sollte nur bei den Menschen Anwendung finden, die z.B. durch einen Unfall oder eine Krankheit entstellt worden sind. Und nicht, weil sie meinen sie sind nicht hübsch genug.
Kommentar ansehen
08.10.2013 15:11 Uhr von Gorli
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
" Samsara : TITTEN!"
Kommentar ansehen
08.10.2013 16:22 Uhr von omar
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Jeder nach seiner eigenen Facon...
Wenn die Leute dadurch glücklicher werden, von mir aus.
Ist auch gut für die Wirtschaft... :P
Kommentar ansehen
08.10.2013 16:29 Uhr von moegojo
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@ omar, ist halt scheiße für die frauen die sich da sowas nicht leisten können und ständig neu angefixt werden von irgendwelchen neuen schönheitsidealen. wir hatten auch letztens die diskussion im freundeskreis und wenn männer mehr an sich machen lassen könnten (größeres ding) wäre der andrang sicher auch enorm..
Kommentar ansehen
12.10.2013 10:26 Uhr von killerlegs
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Noch schockierendere Fotoserie zeigt die Frauen vor den Schönheitsoperationen :)

*duck*

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hannover: Aluhut-Mahnwache gegen den Auftritt von Xavier Naidoo bei Festival
NATO-Gipfel: Trump blamiert sich als Pöbel
Campino findet, Jan Böhmermann habe einen "zynischen Pipihumor"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?