08.10.13 11:16 Uhr
 248
 

EU entscheidet heute über neue Cover von Zigarettenschachteln

Das Europaparlament berät am heutigen Dienstag, ob Warnhinweise und sogenannte Schockbilder Zigarettenschachteln zu 75 Prozent bedecken sollen.

Der Tabakproduzent Philip Morris versucht mit 160 Lobbyisten die Parlamentarier von der angeblichen Wirkungslosigkeit dieser Maßnahme zu überzeugen.

Weiterhin sollen alle Zusatzstoffe, außer Zucker, verboten werden sowie die dünnen Slim Zigaretten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: _griller_
Rubrik:   Politik
Schlagworte: EU, Entscheidung, Cover, Zigaretten
Quelle: www.blick.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hitlercode auf Kinderkarussell
Falschnachricht bei Facebook: Grünen-Politikerin Künast stellt Strafanzeige
US-Präsidentenwahl: Russlands Einmischung soll Trump zum Sieg verholfen haben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.10.2013 11:16 Uhr von _griller_
 
+6 | -4
 
ANZEIGEN
Wenn die Zusatzstoffe raus sind, könnte das nach hinten losgehen.
Was wenn dann reiner Tabakrauch gar nicht mehr so giftig ist ?
Kommentar ansehen
08.10.2013 11:20 Uhr von call_me_a_yardie
 
+4 | -7
 
ANZEIGEN
der Rauch ist auch ohne Zusatzstoffe giftig man kann ja bereits Zigaretten kaufen die keine Zusatzstoffe enthalten geschützt vor Krebs biste damit nicht...

Hoffentlich kommt das mit der Abbildung durch und die Lobbyisten haben das nachsehen. Ich bin seit 2 Monaten Nichtraucher und glücklich drüber nicht mehr täglich Geld für etwas auszugeben von dem ich außer ein erhöhtes Krebsrisiko NICHTS habe .... nicht mal Rausch...
Kommentar ansehen
08.10.2013 11:21 Uhr von tryo
 
+8 | -3
 
ANZEIGEN
und was kommt als nächstes?
bilder auf flaschen mit alkohol?
diabetes bilder auf allen zucker enthaltenden lebensmitteln?
sry aber als würde son bild den unterschied ausmachen, ist einfach jeder für sich selbst verantwortlich... soll ja auch leute geben die mehr mit crocodil zu tun haben als seiner zeit crocodile dundee...
Kommentar ansehen
08.10.2013 11:53 Uhr von Darkman149
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
@tryo: gegen Alkohol werden die nie was unternehmen. Dafür saufen die doch alle selbst viel zu gerne.

Ich frage mich schon seit Jahren warum Zigarettenwerbung und eigentlich alles was irgendwie mit Tabakkonsum zu tun hat in der Öffentlichkeit verboten wird, aber Alkoholkonzerne sogar als Hauptsponsor für Sportveranstaltungen auftreten dürfen. und meiner Meinung nach ist Alkohol genau so zu verteulfen wie Tabak.

Was nun diese Schockfotos angeht glaube ich nicht, dass die was nutzen. Dafür sieht man doch schon viel zu viele schockierende Bilder im Fernsehen...
Kommentar ansehen
08.10.2013 12:11 Uhr von @ND
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
in ländern wie thailand "verzieren" bereits seit jahren abstossende krankheitsbilder die zigarettenschachteln.
und keinen interessiert es wirklich.

die EU sollte sich lieber um wirklich wichtige dinge kümmern und nicht jeden "pfurz", den irgendein minister dort gelassen hat, per gesetz dem bürger aufs auge drücken.

elitäre unfähigkeit = EU!
Kommentar ansehen
08.10.2013 13:10 Uhr von Akira1971
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Reine Alibi-Geschichte. Die wissen dass es nix ändert und darum hat die Tabaklobby auch nix dagegen.

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Längster Passagierflug kurz vor Genehmigung
Dresden/Urteil: Bewährung für Mann der Kinder für Sex bezahlte
Hitlercode auf Kinderkarussell


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?