08.10.13 09:35 Uhr
 151
 

CSU: Alexander Dobrindt ist gegen Teilnahme von Trittin bei Sondierungsgesprächen

CSU-Generalsekretär Alexander Dobrindt hat sich bevor die Sondierungsgespräche mit den Grünen anfangen darüber geäußert, dass auf Grünenseite Jürgen Trittin mit teilnehmen wird.

Laut"Bild"-Zeitung findet er das nicht gut, da das dem Wählerwillen widerspräche, die Trittin mit ihrem Votum bei der letzten Wahl klar abgestraft hätten.

Trittin sei ein Mann von Gestern, der in der Zukunft in der Politik nichts mehr zu sagen habe. Die Gespräche sollen am Donnerstag stattfinden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Nightvision
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Politiker, CSU, Alexander Dobrindt
Quelle: www.t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Katja Kipping nennt Alexander Dobrindt einen "rassistischen Hetzer", weil er "Nafri" sagte
Verkehrsminister Alexander Dobrindt wirft Österreich "Maut-Maulerei" vor
Verkehrsminister Alexander Dobrindt fordert Alkohol-Wegfahrsperren

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.10.2013 11:19 Uhr von DieNachdenkliche
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Man muss Trittin nicht gut finden. Aber allein, daß man so sehr auf Personen fixiert ist, zeigt doch deutlich: Um die wirklichen Themen, die man angehen müsste, geht es überhaupt nicht mehr. Traurig.

Dasselbe war ja schon von der SPD gegen Lafontaine zu hören. Statt daß man gemeinsam endlich mal einen Mindestlohn oder armutsfeste Renten durchsetzt, wurde von der SPD immer gekräht, daß man mit Lafontaine nicht zusammen arbeiten kann.

Auch hier: Um die Themen geht es gar nicht mehr. Die Bankrotterklärung dessen, was sich heutzutage Politik nennt.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Katja Kipping nennt Alexander Dobrindt einen "rassistischen Hetzer", weil er "Nafri" sagte
Verkehrsminister Alexander Dobrindt wirft Österreich "Maut-Maulerei" vor
Verkehrsminister Alexander Dobrindt fordert Alkohol-Wegfahrsperren


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?