07.10.13 21:07 Uhr
 1.187
 

Journalist sucht Experten, der bestätigt, dass Tattoos Krebs verursachen

Der freie Journalist Matthew Barbour sucht für die englische Boulevardzeitung "The Sun" einen Experten, der bestätigt, dass Tätowierungen Krebs verursachen.

Alle relevanten Organisationen könnten sich melden. Der "Experte" bekommt das Kopierrecht für den Artikel und ein Entgelt.

Der Autor, der unter dem Pseudonym "PZ Myers" den Journalisten Matthew Barbour anprangert, schlägt vor, ihn und jeden sogenannten Experten der sich meldet, öffentlich zu verspotten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: montolui
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Krebs, Krankheit, Journalist, Tätowierung
Quelle: freethoughtblogs.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sogar R2D2 kam zur Trauerfeier von "Star Wars"-Star Carrie Fisher