07.10.13 20:15 Uhr
 71
 

Eishockey: Hamburg Freezers ohne Tor und Stimmung auf dem Tiefpunkt

Die Hamburg Freezers haben im neunten Spiel gegen die Augsburger Panther die siebte Niederlage kassiert.

Das Spiel endete mit 0:4 für die Augsburger Panther, da die Freezers das Tor einfach nicht treffen konnten. Es scheint im Moment nicht laufen zu wollen bei den Freezers, aber noch haben sie die Hoffnung nicht aufgegeben.

David Wolf von den Freezers sagte: "Es läuft einfach nicht. Was soll ich sagen?! Wenn wir so weitermachen und alles geben, werden die Gegner fallen. Das Wichtigste ist, dass wir die Chancen haben. Wenn wir sie nicht mehr haben, sollten wir uns Gedanken machen..."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Nightvision
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Eishockey, Hamburg Freezers, Augsburger Panther
Quelle: www.bild.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.10.2013 20:35 Uhr von JustMe27
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Also gegen den AEV so hoch verlieren ist für einen guten Verein schon ein schlechtes Zeichen^^ Wobei sich die Panther ja seit der Jahrtausendwende schon deutlich weiter oben etabliert haben, muss man sagen.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?