07.10.13 17:37 Uhr
 114
 

Fußball/1. FC Nürnberg: Die Tage von Trainer Michael Wiesinger sind wohl gezählt

Am gestrigen Sonntag verlor der 1. FC Nürnberg sehr deutlich mit 0:5 gegen den Hamburger SV (ShortNews berichtete). Durch die Niederlage fielen die Franken auf Platz 16 in der ersten Fußball-Bundesliga zurück. Eine so hohe Niederlage hatte es zuletzt 1998 gegeben.

Bisher konnten die Nürnberger noch keine Partie gewinnen und haben lediglich fünf Unentschieden in dieser Spielzeit geholt. Die erneute Niederlage hat die andauernde Krise verstärkt. Während der Partie gegen den HSV forderten die Fans bereits, dass der Trainer entlassen werden soll.

"Natürlich habe ich die Pfiffe vernommen. Das geht einem nahe. Aber es ist mein Job, das auszuhalten. Ich muss das Spiel jetzt in Ruhe analysieren und mich auch selbst hinterfragen", so Trainer Michael Wiesinger (40 Jahre).


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Trainer, 1. FC Nürnberg, Michael Wiesinger
Quelle: www.t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.10.2013 19:57 Uhr von shadow#
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
"...es ist mein Job, das auszuhalten."
Nicht mehr lange.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?