07.10.13 17:25 Uhr
 87
 

Panama: Vor der Pazifikküste ist eine neue Korallenart entdeckt worden

Hector Guzmán, ein Venezolaner, hat vor der Pazifikküste von Panama eine neue Korallenart entdeckt.

Forscher des in Panama ansässigen Smithsonian Tropical Research Institute berichteten, dass die Koralle den Namen Eugorgia siedenburgae bekommen habe, nach der Wissenschaftlerin und langjährige Förderin des Instituts, Joan S. Siedenburg.

Die Koralle gedeiht auf felsigem Untergrund, auf grobem Sand und Schlammablagerungen. Sie ist rosafarben, fächerförmig und ihre Spitzen sind leicht verfärbt.


WebReporter: Nightvision
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Forscher, Entdeckung, Panama, Koralle
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: AfD-Wähler sind keine Abgehängten, sondern einfach radikal rechts
London: Fettberg in Kanalisation soll in Biodiesel umgewandelt werden
Kunststoffe mithilfe von Enzym aus Algen synthetisierbar

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Polen: Wildtier schürt "Hass auf Deutschland"
airberlin: Prämienmeilen können wieder eingelöst werden
Studie: AfD-Wähler sind keine Abgehängten, sondern einfach radikal rechts


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?