07.10.13 17:22 Uhr
 323
 

Huawei bringt SD-Karte mit Mobilfunkmodem auf dem Markt

Das chinesische Telekomunternehmen Huawei bringt eine SD-Karte auf dem Markt, welche mit einem integrierten UMTS-Modem aufhorchen lässt.

So soll die SD-Karte mit dem Namen "Ultrastick" Zugang zum WCDMA-Band von 2.100 MHz erlauben.

In Deutschland wäre somit der UMTS-Zugang mit der Karte möglich, da die vier großen heimischen Anbieter auf den Frequenzbereich setzen.


WebReporter: tipico
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Mobilfunk, Modem, Huawei, SD-Karte
Quelle: www.computerbase.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Verdächtige Konten: Twitter sperrt Tausende Accounts
Smart TVs von Samsung und TCL sind leicht zu hacken
Landgericht Berlin: Facebook verstößt gegen Datenschutz

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Lasermann" wegen Mord im Jahre 1992 zu lebenslanger Haft verurteilt
Bali: Deutschem droht wegen Drogenschmuggels die Todesstrafe
Ikea bietet bald vegetarische Hot Dogs an


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?