07.10.13 17:21 Uhr
 877
 

USA: Teenager findet auf seinem neuen Smartphone Pornofilme- und Bilder

Nicht schlecht staunte jetzt der Vater eines Teenagers in Pasadena in den USA, der auf seinem eigentlich nagelneuen Smartphone Pornofilme und Pornobilder fand.

Auf den Aufnahmen sind die Mitarbeiter des betreffenden Mobilfunkshops zu sehen. Die haben die Geräte wohl nach Feierabend zweckentfremdet.

Nun hat der Vater den Mobilfunkanbieter verklagt. Der erklärte inzwischen, dass die betreffenden Männer und Frauen keine eigenen Mitarbeiter gewesen seien.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Klage, Smartphone, Teenager, Pornographie
Quelle: www.krone.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Urteil: Unternehmen müssen auch vollen Rundfunkbeitrag bezahlen