07.10.13 14:36 Uhr
 223
 

Bundeswehr arbeitet mit autoritärem Regime und schult chinesische Offiziere

Menschenrechler sind empört über die Bundeswehr, die derzeit mit einem autoritären Regierung zusammenarbeiten: China.

Die Bundeswehr schult derzeit Offiziere der chinesischen Armee.

"Die Zusammenarbeit ist aus unserer Sicht fragwürdig", so Kai Müller, Geschäftsführer der "International Campaign for Tibet" in Berlin.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Politik
Schlagworte: China, Bundeswehr, Zusammenarbeit, Schulung
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesagentur für Arbeit verschwendet Millionen für Deutschkurse