07.10.13 14:06 Uhr
 57
 

Fußball: Mats Hummels wird wegen Notbremse für ein Spiel gesperrt

In der Bundesligapartie Borussia Mönchengladbach gegen Borussia Dortmund sah BVB Verteidiger Mats Hummels von Schiedsrichter Manuel Gräfe die rote Karte.

Der DFB Kontrollausschuss sperrte den Abwehrspieler der Dortmunder für eine Partie.

Mats Hummels und auch Borussia Dortmund haben die Strafe angenommen. Somit ist diese rechtskräftig.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Rote Karte, Mats Hummels, Notbremse
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Schottischer Linienrichter sieht Rote Karte, weil er sich übergibt
Fußball: Rote Karte nach Kopfstoß für Manchester-Star Marouane Fellaini
Fußball: Ex-Schiedsrichter Urs Meier verlangt Rote Karte für Schwalben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Schottischer Linienrichter sieht Rote Karte, weil er sich übergibt
Fußball: Rote Karte nach Kopfstoß für Manchester-Star Marouane Fellaini
Fußball: Ex-Schiedsrichter Urs Meier verlangt Rote Karte für Schwalben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?