07.10.13 13:08 Uhr
 232
 

Nazi-Schmierereien in Salzwedel - Polizei hat Verdächtigen ermittelt

Im Zusammenhang mit den zahlreichen Nazi-Schmierereien in Salzwedel hat die Polizei nun die Wohnung eines 21-Jährigen durchsucht, der in Salzwedel wohnhaft ist.

Der Mann wurde nicht verhaftet, sein Aufenthaltsort ist der Polizei aber bekannt. In der Wohnung beschlagnahmte Gegenstände werden nun untersucht. Ferner vermutet man, dass es Mittäter gibt.

Landesinnenminister Holger Stahlknecht (CDU) will in Zusammenhang mit der Polizei nun auf eine großflächige Videoüberwachung in Sachsen-Anhalt setzen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sittichvieh
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Verdacht, Nazi, Schmiererei
Quelle: www.recklinghaeuser-zeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

LKA-Chef zieht Zwischenbilanz in der Flüchtlingskrise
Sehr wenige Flüchtlinge haben gefälschte Dokumente
Dürre am Horn von Afrika: Millionen Menschen von Hunger bedroht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.10.2013 13:54 Uhr von Darkness2013