07.10.13 12:11 Uhr
 8.772
 

Harrison Ford über "Wetten, dass...?": "Es war bizarr - aber wunderbar"

US-Stars wundern sich immer wieder über das Konzept der deutschen Unterhaltungsshow "Wetten, dass...?", wie zum Beispiel Halle Berry oder Tom Hanks.

Nun war Hollywood-Schauspieler Harrison Ford zu Gast und auch er musste eingestehen: "Es war bizarr - aber wunderbar."

Darüber hinaus wunderte er sich über die enorme Länge der Sendung.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Wetten dass..?, Markus Lanz, Harrison Ford
Quelle: www.focus.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

12 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.10.2013 12:19 Uhr von Maverick Zero
 
+13 | -20
 
ANZEIGEN
Notfall-Promis auf dem Kindergeburtstag...
Kommentar ansehen
07.10.2013 12:36 Uhr von Justus5
 
+11 | -4
 
ANZEIGEN
über die Länge der Sendung haben sich schon mehr US-Promis gewundert.
Und - was solls?
Kommentar ansehen
07.10.2013 13:54 Uhr von 3i5bi3r
 
+12 | -0
 
ANZEIGEN
Viel schlimmer fand ich, dass Harrison Ford immer wieder auf Indiana Jones und Sylvester Stallone nur auf Rocky reduziert wurde... Klar waren das die großen Rollen, aber muss das sein, dass man gestandene Schauspieler mit "Indiana Jones/Rocky" anspricht?
Kommentar ansehen
07.10.2013 13:55 Uhr von jjbgood
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
ich würde die show nicht als scheisse abstempeln, nur als überholt...

man könnte die sendung auch heute noch vernünftig aufziehen, dafür bräuchte es aber eine modernisierung die nicht nur auf "wir machen jetzt irgedwas cooles was gerade auf youtube beliebt ist und unsere rentner müssen alle mitmachen" abzielt, sondern wirklich interessant und neu ist... nicht auf züge aufspringen sondern selber den zug fahren!

und vor allem ist es wichtig einen richtigen moderator dort hinzustellen... lanz ist höchstintelligent und (unter umständen) ein guter polittalker - wo er sich drauf vorbereiten kann, aber für so eine unterhaltungsshow fehlt es ihm an pepp, an spontanität, an humor und an pointen... die kleinen witzchen die er reisst wirken so gezwungen und einstudiert, das man förmlich die unterschrift des (schlechten) gagschreibers lesen kann... dazu wirkt er noch als hätte er einen langen stock im arsch und stellt zwar fragen an die gäste, aber interessiert sich gar nicht für die antworten. und wenn die gäste ihn mal mit einer humorvollen und herausfordernen antwort kontern kann er sich gar nicht mehr helfen, guckt in seine karten und springt einfach so zur nächsten frage.... er ist passt nicht in die sendung - und wenn da kein weiterer moderatoren wechsel kommt, dann hat sich wetten dass eh erledigt...

fazit, wir brauchen moderne unterhaltung die nicht einfach "oh das ist gerade in, das machen wir, egal wie beknackt es ist" abzielt, einen unterhaltsamen moderator ohne stock im arsch der konter geben kann und spontan ist und keinen gagschreiber braucht und vorallem brauchen wir wetten, für die man sich nicht mehr fremdschämen muss...

eines gute hatte die letzte sendung... die unerträglich cindy vom arsch der welt ist nicht mehr dabei...
Kommentar ansehen
07.10.2013 14:50 Uhr von knuddchen
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
ey jauche, der tommy is schon lang nimma bei wetten dass...? Also wieso hat er seinen Zenit überschritten?

Wird wohl eher Zeit, dass du dich auf dein Begräbnis vorbereitest. Denn Jauche braucht keiner, außer zum Düngen. ;)
Kommentar ansehen
07.10.2013 15:43 Uhr von GaiusBaltar
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@3i5bi3 Genau. Und dabei ist Harrison Ford eigentlich Han Solo!
Kommentar ansehen
07.10.2013 16:14 Uhr von polyphem
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
Tja, Dank Wetten Dass ekelt sich nun die Elite der amerikanischen Unterhaltungsbranche vor Deutschland. Man konnte das Unbehagen bei Harrison Ford regelrecht greifen. Nur mit Mühe konnte er Freundlichkeit heucheln, ähnlich wie Tom Hanks oder Halle Berry. Stallone hatte mit seiner Gesichtslähmung Vorteile, der musste sich nicht anstrengen.
Kommentar ansehen
07.10.2013 18:28 Uhr von keineahnung13
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
ich weiß nicht warum ich geguckt habe... eigentlich ellenlanges Gequatsche und dann oft Wetten die ich nicht so toll finde bis auf 1-2 vielleicht

Aber wenigstens habene die Promis diesmal ne so blöde behandelt^^ diesmal vorher gefragt was die als Wetteinsatz machen würden^^ Statt einfach Eis in die Hose kippen^^
Kommentar ansehen
07.10.2013 23:13 Uhr von Hanna_1985
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ich kann mich ja jetzt auch vertun. Aber früher, in meiner "Jugend" war "Wetten, dass???" auch ein Hightlight, weil es nicht gefühlt andauernd lief. Gab es das früher auch so oft? Oder habe ich die Zeitabstände einfach nur anders wahrgenommen.

Ist denke es ist so ähnlich wie bei Raab. Als es TV-Total einmal wöchentlich gab, war es super. Anfangs hab ich mich auch noch gefreut, als es täglich kam... Nur leider leidet dann ein Konzept schnell, denn man muss dann irgendwann "alles versenden" um die Sendezeit zu füllen und kann nicht nur die Rosinen rauspicken.

Ähnlich ist es hier. Man muss dann wohl auch jeden Humbug als Wette annehmen, da es bestimmt nicht viel mehr besseres gibt... Und dann eben ein Showkonzept, dass auch etwas modernisierter werden müsste.

[ nachträglich editiert von Hanna_1985 ]
Kommentar ansehen
08.10.2013 00:18 Uhr von wombie
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Klar, bei den Sendungen die hier in Amiland laufen ist ja schon nach 1h die Aufnahmefaehigkeit der Zuschauer ueberlastet. Und das selbst dann wenn - wie hier ueblich - alle 5 Minuten eine Werbeunterbrechung mit anschliessend 2 1/2 Minuten "und das geschah bisher" gesendet wird.

Ist in DE wohl auch nicht mehr weit entfernt... mehr als 5 min Inhalt passt einfach nicht mehr in die Koepfe.
Kommentar ansehen
08.10.2013 08:51 Uhr von Suffkopp
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Was mich bei solchen News immer wieder verwundert ist die Tatsache, daß eigentlich keiner TV schaut, aber plötzlich alle ihren Senf dazu geben.
Kommentar ansehen
08.10.2013 10:14 Uhr von mort76
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wombie,
"Inhalt" oder "Werbung und PR"?
Ich ertrage solche Sendungen nicht, weil sie einfach keinen Inhalt haben...und das zweieinhalb Stunden lang.
Ich will INHALT, keinen Leerlauf!

Refresh |<-- <-   1-12/12   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?