07.10.13 09:42 Uhr
 184
 

Autotest: Charmanter Wohlfühlfaktor im Pick-Up Fiat Strada Lumberjack

Der Fiat Strada Lumberjack wurde Probegefahren, um zu sehen, wie er sich in der Stadt macht. Der Lumberjack wird in Kooperation mit dem Outdoor-Ausstatter Lumberjack gebaut.

Der Lumberjack ist im Verhältnis zur Konkurrenz nicht so groß und doch kann man sich durch die erhöhte Sitzposition einen guten Überblick verschaffen. Im Innenraum erinnert der Fiat an die 90er Jahre und wird von Fiat als "robust und zweckmäßig" bezeichnet.

Angetrieben wird er sehr flott von einem 1,3 Liter JTD Multijet, der es auf 95 PS bringt. Im Verbrauch lag er nach einer Strecke von 800 Kilometern bei 5,5 Liter auf 100 Kilometer. Das Fahrzeug ist umfangreich als Nutzfahrzeug zu gebrauchen und kostet in der Basisversion Adventure ab 17.400 Euro.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Nightvision