07.10.13 06:15 Uhr
 2.397
 

Samsung will nachziehen: Galaxy S5 mit 64-Bit-CPU und Fingerabdrucksensor

Apple hat im neuen iPhone 5S verschiedene Innovationen gezeigt. Der Fingerabdrucksensor und die 64-Bit-CPU sind die bekanntesten. CrucialTec arbeitet mit Samsung jetzt an einem Fingerabdrucksensor. Auch eine 64-Bit-CPU ist in der Entwicklung.

Die Entwicklung des Fingerabdrucksensors gestaltet sich äußerst schwierig. Insider rechnen frühestens Ende 2014 mit der Serienreife. Der Sensor kommt also vielleicht erst im Note 4 zum Einsatz.

Bezüglich des 64-Bit-Prozessors gibt es bessere Nachrichten. Der Chip könnte schon in Kürze in die Produktion gehen. Ein Betriebssystem, welches 64-Bit unterstützt, steht mit Android 4.4 (Kitkat) zur Verfügung. Es soll eine 20,7 Megapixel-Kamera verbaut werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ouster
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Samsung, Galaxy, CPU, Bit, Fingerabdrucksensor
Quelle: news.preisgenau.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Apple unterstützt den Kampf gegen AIDS
Google: Schadsoftware auf Android-Geräten gefunden
BND will 150 Millionen Euro ausgeben, um Messenger wie WhatsApp zu entschlüsseln

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.10.2013 07:33 Uhr von xCheGuevarax
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
CrucialTec ist halt nicht dasselbe wie CrushialTit
Kommentar ansehen
07.10.2013 10:07 Uhr von nachtstein_
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Warum etwas völlig sinnfreies kopieren? Hat die Bude über 4GB ram? Hat man den Spott über den Sensor nicht miterlebt?

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Joker Verschwörungstheorien spielen dem IS in die Hand
Der Osten hetzt gegen Flüchtlinge, meint aber die Deutschen.
Al Pacino ist weniger homophob, als der deutsche Hip Hop


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?