07.10.13 06:04 Uhr
 359
 

Sharon Osbourne und ihre Telefonsex-Begegnung mit Robbie Williams

Sharon Osbourne, Frau von Rocksänger Ozzy Osbourne, wollte ihrem Liebsten wohl auf eine intime Art mitteilen, dass sie Sehnsucht nach ihm hat. Sei wollte Ozzy auf seinem Hotelzimmer anrufen, so der Plan.

Robbie Williams hat jetzt der britischen "Sun" erzählt, dass Sharon nicht ihren Mann, Ozzy, am Telefon hatte, sondern ihn.

"Ich habe abgenommen und sie sagte ´Bist du nackt, Daddy?´ Und ich sagte ´Sharon, Ozzy wohnt nebenan.´ Das war unsere erste Begegnung", so Williams.


WebReporter: Borgir
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Robbie Williams, Telefonsex, Sharon Osbourne, Begegnung
Quelle: www.promiflash.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Robbie Williams redet erstmals offen über seine Depression
Robbie Williams möchte beim ESC gerne für Russland antreten
Robbie Williams kiffte einst im Buckingham Palace

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Robbie Williams redet erstmals offen über seine Depression
Robbie Williams möchte beim ESC gerne für Russland antreten
Robbie Williams kiffte einst im Buckingham Palace


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?