06.10.13 19:05 Uhr
 94
 

60.000 Besucher kamen zum Dortmunder Herbst in die Westfalenhallen

Bei der Veranstaltung Dortmunder Herbst kamen 60.000 Besucher in die Westfalenhallen. Das waren 2.000 Gäste mehr als im vergangenen Jahr.

"Der Dortmunder Herbst hat unsere Erwartungen in diesem Jahr erneut erfüllt", so Sabine Loos, Hauptgeschäftsführerin der Westfalenhallen Dortmund GmbH.

Die Messe war fünf Tage lang geöffnet. Über 700 Aussteller waren vor Ort, die rund elf Millionen Euro Umsatz verbuchen konnten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Dortmund, Besucher, Herbst, Westfalenhalle
Quelle: www.ruhrnachrichten.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die Frisurentrends 2017: Clavi-Cut und Trendfarbe Blond
Jetzt kommt die Schokoladen-Pizza
Tanzverbot: "Bund für Geistesfreiheit" plant "Heidenspaß-Party" für Karfreitag

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die Frisurentrends 2017: Clavi-Cut und Trendfarbe Blond
Martin Schulz bekommt Rüge wegen Vetternwirtschaft in Brüssel
NRW: Salafisten rekrutieren weiterhin, jetzt verstärkt auch Frauen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?