06.10.13 19:05 Uhr
 93
 

60.000 Besucher kamen zum Dortmunder Herbst in die Westfalenhallen

Bei der Veranstaltung Dortmunder Herbst kamen 60.000 Besucher in die Westfalenhallen. Das waren 2.000 Gäste mehr als im vergangenen Jahr.

"Der Dortmunder Herbst hat unsere Erwartungen in diesem Jahr erneut erfüllt", so Sabine Loos, Hauptgeschäftsführerin der Westfalenhallen Dortmund GmbH.

Die Messe war fünf Tage lang geöffnet. Über 700 Aussteller waren vor Ort, die rund elf Millionen Euro Umsatz verbuchen konnten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Dortmund, Besucher, Herbst, Westfalenhalle
Quelle: www.ruhrnachrichten.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Städtische Kitas nehmen Schweinefleisch vom Speiseplan
Düsseldorf: Karnevalswagen zeigt Donald Trump, der Freiheitsstatue vergewaltigt
Dalai Lama - Deutschland darf kein arabisches Land werden