06.10.13 19:05 Uhr
 103
 

60.000 Besucher kamen zum Dortmunder Herbst in die Westfalenhallen

Bei der Veranstaltung Dortmunder Herbst kamen 60.000 Besucher in die Westfalenhallen. Das waren 2.000 Gäste mehr als im vergangenen Jahr.

"Der Dortmunder Herbst hat unsere Erwartungen in diesem Jahr erneut erfüllt", so Sabine Loos, Hauptgeschäftsführerin der Westfalenhallen Dortmund GmbH.

Die Messe war fünf Tage lang geöffnet. Über 700 Aussteller waren vor Ort, die rund elf Millionen Euro Umsatz verbuchen konnten.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Dortmund, Besucher, Herbst, Westfalenhalle
Quelle: www.ruhrnachrichten.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wismar: Männer klettern auf Lokomotive - Beide tot
Forscher: Hunde sind intelligenter als Katzen
Dänemark: Zoo lässt gesunde Bären töten - Keine artgerechte Haltung möglich

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: ÖVP und FPÖ kippen das absolute Rauchverbot
Die Akte Scientology - Die geheimen Dokumente der Bundesregierung
Samantha Fox beschuldigt verstorbenen David Cassady des sexuellen Übergriffs


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?