06.10.13 19:05 Uhr
 91
 

60.000 Besucher kamen zum Dortmunder Herbst in die Westfalenhallen

Bei der Veranstaltung Dortmunder Herbst kamen 60.000 Besucher in die Westfalenhallen. Das waren 2.000 Gäste mehr als im vergangenen Jahr.

"Der Dortmunder Herbst hat unsere Erwartungen in diesem Jahr erneut erfüllt", so Sabine Loos, Hauptgeschäftsführerin der Westfalenhallen Dortmund GmbH.

Die Messe war fünf Tage lang geöffnet. Über 700 Aussteller waren vor Ort, die rund elf Millionen Euro Umsatz verbuchen konnten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Dortmund, Besucher, Herbst, Westfalenhalle
Quelle: www.ruhrnachrichten.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Düsseldorf: Wassersportmesse "Boot 2017" öffnet ihre Pforten
Urteil:"ACAB" ist keine persönliche Beleidigung
USA: Käufer für das "Achte Weltwunder" für 250.000.000 US-Dollar gesucht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

So krank!: Deutscher vergewaltigt Baby zu Tode
40.000 Obdachlose leben jetzt im Winter auf Deutschlands Straßen
Tennis/Australian Open: Angelique Kerber im Achtelfinale ausgeschieden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?