06.10.13 17:40 Uhr
 34
 

Fußball/2. Bundesliga: FC Ingolstadt nimmt drei Punkte aus Bochum mit

Am heutigen Sonntag verlor der VfL Bochum in der zweiten Fußball-Bundesliga gegen den FC Ingolstadt mit 0:1 (0:0). 14.465 Besucher waren ins Bochumer Stadion gekommen.

Nach einer torlosen ersten Halbzeit fiel das entscheidende Tor für die Gäste erst in der 78. Minute. Torschütze war Pascal Groß per Freistoß.

Neun Minuten vor Ende der Partie sah Philipp Hofmann (Ingolstadt) nach mehrfachem Foulspiel die Gelb-Rote Karte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: 2. Bundesliga, VfL Bochum, FC Ingolstadt
Quelle: www.reviersport.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?