06.10.13 13:13 Uhr
 910
 

Fahrer auf Autobahn-WC: Auto rollte davon

A2 Bezirk Neunkirchen: Ein Autofahrer hielt auf dem Parkplatz Gleissenfeld, um das Klo aufzusuchen.

Er hörte Schreie und verließ das WC. Da sah er sein Auto, das bereits durch einen Wildschutzzaun gerollt war.

Nur die Bäume konnten den Pkw nach 60 Metern zum Stehen bringen. Die Freiwillige Feuerwehr brachte das Auto wieder zurück, Verletzte gab es keine.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: _Fuchsi_
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Auto, Fahrer, Klo, WC
Quelle: www.heute.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Norwegen: Gestohlenes Tor des KZ Dachaus vermutlich gefunden
Bahnpanne: Zum wiederholten Mal rast ICE an Halt in Wolfsburg vorbei
Ansbach: Während Mann Scheiben frei kratzt, fährt dreister Dieb mit Wagen davon

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.10.2013 14:49 Uhr von blaupunkt123
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Da wäre ich jetzt aber ganz schön angepisst ;-)
Kommentar ansehen
06.10.2013 19:34 Uhr von LucasXXL
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
"Fahrer auf Autobahn-WC: Auto rollte davon" Was ist das für ein Deutsch?? menno wenigstens die Haedline könnte ein wenig Sinn vertragen!
Kommentar ansehen
06.10.2013 20:21 Uhr von Kickstone
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Sich über Orthographie in der ´Haedline´ aufregen. Schönes Ding.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freising: Asylbewerber bedroht Personal und geht auf Polizisten los
"Football Leaks" deckt zweifelhaftes Geschäftsgebaren im Profi-Fußball auf
Volker Beck ohne sicheren Listenplatz für die Bundestagswahl


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?