06.10.13 12:40 Uhr
 431
 

RTL und Wladimir Klitschko schlagen das ZDF und Markus Lanz

Am gestrigen Samstagabend gab es ein Fern-Duell. Während das Zweite mit seinem Show-Klassiker "Wetten, dass..?" um Zuschauer buhlte, übertrug RTL den WM-Boxkampf von Wladimir Klitschko gegen seinen russischen Gegner Alexander Povetkin. Klitschko gewann (ShortNews berichtete).

Und auch der Kampf der Fernsehsender ging klar an Klitschko und RTL. Durchschnittlich etwas mehr als elf Millionen schauten dem Zwölf-Runden-Kampf zu, in der Spitze waren es sogar 12,3 Millionen. Das ZDF kam gegen 22 Uhr, zu Beginn des Boxkampfes, zwar noch auf 6,62 Millionen Zuschauer.

Bis zum Ende des Boxkampfes aber verlor das Zweite deutlich. Während RTL seinen Spitzenwert zum Ende des Kampfes, gegen 22:45 Uhr, erreichte, lag das ZDF zu diesem Zeitpunkt bei nur noch 5,18 Millionen.


WebReporter: Rheinnachrichten
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: RTL, ZDF, Zuschauer, Wladimir Klitschko, Markus Lanz
Quelle: www.koeln-nachrichten.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Box-Champion Wladimir Klitschko hört auf und gibt Karriereende bekannt
Boxen: Wladimir Klitschko gegen ungeschlagenen Briten Joshua am 29. April 2017
Boxen: Wladimir Klitschko verklagt Tyson Fury

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.10.2013 13:29 Uhr von IM45iHew
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
@ hetzer1: Intelligente Leute schalten die frei Übertragbaren Programme alle aus... Nur Schund im Programm und die Nachrichten kann ich auch online oder in der Zeitung erfahren.
Kommentar ansehen
06.10.2013 14:10 Uhr von Borgir
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Fast sieben Millionen Leute schauen sich das noch an....kann man kaum glauben.
Kommentar ansehen
06.10.2013 18:05 Uhr von polyphem
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Eigentlich ist es egal was man eingeschaltet hat, man wusste sowieso, dass es wie immer sein würde. Wetten Dass ist öde und Klitschko gewinnt
Kommentar ansehen
06.10.2013 23:37 Uhr von richy7
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
War ja vorher schon klar das Klitschko diesen TV-Kampf gewinnt *g*
Kommentar ansehen
07.10.2013 15:40 Uhr von xillatex
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Klitschko hätte besser im Ring öfter zugeschlagen

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Box-Champion Wladimir Klitschko hört auf und gibt Karriereende bekannt
Boxen: Wladimir Klitschko gegen ungeschlagenen Briten Joshua am 29. April 2017
Boxen: Wladimir Klitschko verklagt Tyson Fury


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?