06.10.13 10:57 Uhr
 385
 

Zahl der Asylanträge in Deutschland sprunghaft angestiegen

Nach Angaben des Bundesamts für Migration und Flüchtlinge ist die Zahl der Menschen, welche in Deutschland einen Asylantrag gestellt haben, im vergangenen September sprunghaft angestiegen. Insgesamt stellten im September 11.461 Flüchtlinge einen Antrag auf Asyl.

Damit stieg die Zahl der Antragsteller gegenüber dem August dieses Jahres um 20,6 Prozent, im Vergleich zum September letzten Jahres wurden sogar 71,3 Prozent mehr Asylanträge gestellt. Die meisten Asylbewerber kommen aus Serbien, Mazedonien belegte den dritten Platz.

Ebenfalls viele Asylbewerber kommen aus dem Kosovo, die ehemalige serbische Provinz belegt Platz neun. Von Schleppern werde den Menschen versprochen, dass sie in Deutschland ein Begrüßungsgeld erhalten, außerdem werden angeblich Grundstücke bereitgehalten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Kamimaze
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Deutschland, Zahl, Anstieg, Asylbewerber
Quelle: www.wochenblatt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutscher Rechtsextremist fickt Kinder und verkauft sie an Männer!
Hitlercode auf Kinderkarussell
Falschnachricht bei Facebook: Grünen-Politikerin Künast stellt Strafanzeige

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.10.2013 10:57 Uhr von Kamimaze
 
+27 | -3
 
ANZEIGEN
Komisch, ausgerechnet Serbien steht kurz vor der Aufnahme in die die EU, mir ist nicht bekannt, dass in Serbien Menschen aus politischen Gründen verfolgt werden - das wäre der einzig mögliche Grund, um in Deutschland Asyl zu erhalten. Bei Edward Snowden wären die Voraussetzungen beispielsweise erfüllt...
Kommentar ansehen
06.10.2013 11:00 Uhr von Birther
 
+12 | -1
 
ANZEIGEN
Wie wärs mit 50.000€ Startkapital für jeden Einwanderer? ;-)
Kommentar ansehen
06.10.2013 11:11 Uhr von Kamimaze
 
+12 | -1
 
ANZEIGEN
@Chocobo77

Nun, es ist kein Geheimnis, dass es sich bei den "Asylsuchenden" z.B. aus Serbien zu nahezu 100% um Sinti und Roma handelt. Das ist schon interessant: bei der Kriminalstatistik darf zu Zugehörigkeit zu einer bestimmten Volksgruppe nicht erwähnt werden, weil das als "rassistisch" gilt, beantragen Angehörige dieser Volksgruppe asyl in Deutschland, legen sie sehr viel wert als Sinti und Roma zu gelten, wel sie ja in ihren Heimatländern verfolgt würden.

Na was denn nun...??

Vor einigen Monaten gab´s zu dem Thema mal ´ne sehr interessante Maischberger-Sendung:

--> http://www.youtube.com/...
Kommentar ansehen
06.10.2013 11:17 Uhr von ein_fremder
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Ich weiß ja jetzt schon gar nicht mehr auf welche "kulturellen" Veranstaltungen ich gehen soll, türkische Kultur, Schnitzel essen mit Sinti und Roma, etc..
Jetzt noch Bohnensuppe bei den Serben...
Wie soll man nur diese ganzen Kulturen unter einen Hut bringen?
Kommentar ansehen
06.10.2013 11:18 Uhr von CoffeMaker
 
+11 | -0
 
ANZEIGEN
Sollen sie mal alle reinkommen, irgendwann gehts den ganzen Leuten dann hier genauso scheiße wie dort wo die ganzen Flüchtlinge herkommen.
Kommentar ansehen
06.10.2013 12:01 Uhr von jschling
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
wie können die pösen Schlepper denn solche Versprechungen machen ?
Begrüssungsgeld - hört sich doch sehr einmalig an
dabei gibts hierzulande monatlich mehr, als man zuhause im Jahr verdient (+ der Garantie, äh ich meine natürlich dem Verbot arbeiten zu dürfen)
Kommentar ansehen
06.10.2013 12:03 Uhr von quade34
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn wirklich die meisten Asylsuchenden zu Sinti und Roma gehören, sollte die Produktion von Wohnwagen hoch gefahren werden. Für jede Familie ein Stück ist billiger als massenhafte Unterbringung in steuerfinanzierten Unterkünften. Dazu die Pferde oder Trecker. Da in Deutschland viele den Weg zur Vergangenheit suchen, sind die Fähigkeiten der Landfahrer als Scherenschleifer, Kesselflicker, Korbflechter und Musikanten sicher hoch angesehen. So kommen wir ohne grossen Stress aus dieser Situation und alle sind glücklich.
Kommentar ansehen
06.10.2013 12:05 Uhr von ein_fremder
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@nochmalblabla

Du hast Zigeuner gesagt...

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Abartig: Deutschland/Tschehien - Deutsche kaufen Säuglinge für Sex!
Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien
Grausam!: Deutscher entführt, fickt, würgt und erschlägt Kind


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?